Die Top 10 Silvester-Frisuren

Party-Haar

Die Top 10 Silvester-Frisuren

Ob hochgesteckt, in große Wellen gelegt oder mit viel Gel und Spray in Form gebracht. Mit diesen Frisuren wird Silvester prächtig!

Short-Cuts festlich
Auch kurzem Haar kann man Glamour einhauchen. Entweder à la Emma Watson mit tiefem Seitenscheitel und viel Gel zurückgekämmt. Oder man legt sie wie Katherine Heigl in große, sanfte Wellen. Für wahre Diven!

Langes Haar gebändigt
Eine sexy Mähne kann man auf zwei Arten in Party-Laune bringen. Entweder man lässt es sich beim Coiffeur seines Vertrauens hochstecken und feiert elegant wie Sarah Jessica Parker, Kate Hudson, Jessica Biel oder Charlize Theron. Es funktioniert aber auch mit großen Heizwicklern, die man, Strähne für Strähne ins trockene Haar wickelt. Ausgebürstet ergibt das glänzende Wellen, wie Madonna oder Herzogin Katherine sie tragen. Für wahre Party-Queens!

Diashow: Die schönsten Ball-Frisuren

Easy. Passt zu jedem Kleid und wirkt auf keinen Fall altmodisch. So geht’s. Volumenschaum einarbeiten, Hinterkopf leicht antoupieren. Dann Haare mit Lockenstab Strähne für Strähne locken, zu lockerem Dutt stecken.

20er-jahre. Passt perfekt zu angesagten Art-déco-Kleidern. so Geht’s. Mit dem Glätteisen sanfte Wellen formen. Exakten Seitenscheitel ziehen und seit­lichen Dutt fixieren.

Klassisch. Ein ewiger Bestseller unter den Ballfrisuren. so geht’s. Die trockenen Haare streng zu einem Pferdeschwanz binden. Dann einzelne Strähnen um den Zopf herum feststecken.

Hair up! Die ‚hohe Kunst‘ passt einfach immer! so geht’s. Haare über die Rundbürste trocken föhnen. Im Nacken zusammennehmen und mit vielen Haarnadeln feststecken.

Romantisch. Eignet sich für jüngere Ballbesucherinnen. So geht’s. Mit dem Glätteisen Haare durchlocken (so entsteht Volumen und Struktur), dünne Strähne flechten und Haare tief im Nacken locker feststecken.

Prinzessin für 1 Nacht. Durch das funkelnde Haar- band bekommt die Frisur Prinzessinnen-Flair. So geht’s. Für große, sanfte Locken die Haare mit XL-Heizwicklern eindrehen. Zuerst Haarband platzieren, dann Haare seitlich tief feststecken.

Kirsten Dunst. Mit einer hochgesteckten Seite bekommen Wellen den Romantik-Touch

Jessica Biel. Der letzte Schrei sind Hochsteckfrisuren, die wie selbst gemacht aussehen

Madonna. Der Jahrhundert-Star mimt schon immer gerne die Diva. Gelingt ihr mit großen Wellen

Katherine Heigl. In große, sanfte Wellen gelegt wird der sportliche Bob zur Gala-Frisur

Sarah Jessica Parker. Als Style-Queen punktet die New Yorkerin mit dieser Wow-Frisur

KateHudson. Ihre erfrischende Art unterstreicht die Aktrice mit einem sehr hohen Dut

Emma Watson. Mit viel Haargel und tiefem Scheitel kämmt sich die Schauspielerin den Garcon-Cut festlich

Herzogin Kate. Pure Eleganz versprüht Katherine mit ihren gepflegten, glänzenden Wellen.

Charlize Theron. Mit Haarband und Toupier-Frisur zum großen Gala-Auftritt

Taylor Swift. Mit überlangem Pony und glatt geföhntem Haar zur Gala