Die Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

Jedem das Seine

Die Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

Auf der Suche nach dem perfekten Make-up wurde die MADONNA-Redaktion im „House of Beauty“ von Douglas fündig.

Die Idee kam uns während einer Redaktionssitzung. Eine nach der anderen begann, über ihren Teint zu jammern. Die eine fand ihn zu trocken, der anderen war er zu fahl und die dritte wollte ihn den ganzen Tag perfekt.

Der Foundation-Kauf

Die längste Zeit haben wir an uns selbst herumgedoktert und die verschiedensten Make-ups ausprobiert. Doch diesmal wollten wir es genau wissen und unsere Probleme Profis überlassen. Ein offenes Ohr, große Markenvielfalt und kompetente Beratung für die beautybegeisterte MADONNA-Redaktion fanden wir im Douglas House of Beauty in der Wiener Kärntner Straße (www.douglas.at). Sehr fachkundig wurde auf die Bedürfnisse der sechs unterschiedlichen Hauttypen eingegangen und gemeinsam wurde für alle eine befriedigende Lösung gefunden. Sei es, endlich die richtige, passende Farbe zu finden, ein Make-up, das die Haut den ganzen Tag schützt, eines, das sie nährt, oder aber eines, das ganz unsichtbar für einen strahlenden Teint sorgt.

Fazit
Rundum zufrieden beeindrucken wir in Zukunft allesamt mit einem frischen Teint. Und das den ganzen Tag lang. Nur eine Stunde bei den professionellen Beautynistas hat all unsere Probleme in Luft aufgelöst. Das nächste Mal gehen wir gleich zum Profi!

Diashow: Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

1/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Daniela Schimke, Chefredakteurin

Das Problem: Meine trockene Haut hat bisher jede Foundation aufgesaugt, was den Teint nach einer gewissen Zeit fleckig aussehen ließ. Die Lösung: Die Estée-Lauder-Expertin Frau Inge rät zu einer reichhaltigen Pflege, denn ­damit ist der Durst der Haut erstmal gestillt. Doch damit nicht genug, auch die Foundation sollte sehr pflegend sein. „­Resilience Lift Extreme“ ist extrem feuchtigkeitsspendend und somit ideal für mich. Jetzt ist mein Teint strahlend!

2/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

„Resilience Lift Extreme“ von Estée Lauder um 45,90 Euro.

3/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Kathi Walleczek, Madonna-Redaktion

Problem: Ich habe das Glück, ­einen gleichmäßigen Teint zu haben. Trotzdem hätte ich gerne eine Foundation, die ganz natürlich wirkt und meine Haut vor Umwelteinflüssen täglich schützt. Die Lösung: Frau Katalin Nagy von Chanel rät zu einer leichten Feuchtigkeitspflege, die sofort von der Haut aufgenommen wird. Einen unvergleichlichen Glow verleiht „Vitalumiere Aqua“ dem Teint. Es fühlt sich federleicht an und schützt meine Haut vor schädlicher Sonneneinstrahlung mit SPF 15. Perfekt!

4/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

„Vitalumière Aqua“ von Chanel wird um 41,95 Euro wegen der federleichten Konsistenz zum täglichen Begleiter von MADONNA-Redak­teurin Kathi Walleczek.

5/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Nina Fischer, Living-Chefin

Das Problem: Ich bin eher schminkfaul. Am liebsten hätte ich ein Make-up, das ich in der Früh auftrage und das abends immer noch perfekt sitzt. Die Lösung: Dior-Make-up-Artist Nikolina Filipec empfiehlt die neue „Diorskin Forever Fluid“-Foundation. Mit dem Pinsel von der Gesichtsmitte nach außen hin aufgetragen verschmilzt sie richtiggehend mit der Haut und sorgt für ein ebenmäßiges, seidiges Finish, das den ganzen Tag über hält. Das gefällt mir!

6/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

Perfekt für Nina Fischer ist die „Diorskin Forever Fluid“-Foundation um 43,80 Euro.

7/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Karin Garzarolli, Beauty-Chefin

Das Problem: Meine Haut wirkt durch leichte Rötungen im Kinn- und Wangenbereich leicht unruhig. Ich brauche ein Make-up, das gut deckt, sich aber nicht in den Fältchen absetzt. Die Lösung: Frau ­Michaela von Yves Saint Laurent verwöhnt meine Haut zuerst mit viel Pflege und Feuchtigkeit. Dann wird als Leuchtkraft gebende Unterlage „Teint Parfait“ aufgetragen. Unebenheiten gleicht die glättende Anti-Aging-Foundation „Teint Majeur“ problemlos aus, die mit Kompaktpuder fixiert wird. So strahlt mein Teint endlich jugendlich frisch.

8/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

Make-up-Profi Michaela von YSL verzaubert Karin Garzarolli mit „Teint Majeur“ um 80,50 Euro.

9/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Edda Lackinger, Artdirektorin

Das Problem: Ich will endlich eine Foundation, die zu mir passt. Die Lösung: Michaela von Bobbi Brown testete drei Töne der „Skin Foundation“ an meiner ungeschminkten Wangenpartie. Die, die mit meinem Hautton verschmolzen ist, war die richtige für mich. Endlich ein Make-up, mit dem ich mich rund um die Uhr wohl fühle.

10/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

„Skin Foundation“ von Bobbi Brown um 46,50 Euro,

11/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Uschi Fellner, Herausgeberin

Das Problem: Die Foundation soll natürlich und nicht pappig wirken. Die Lösung: Die Armani-Expertin Judith Sugar empfiehlt nach der Pflegecreme den „Light Primer“ als Make-up-Unterlage. Danach greift sie zur fast unsichtbaren „Face Fabric“-Foundation. Und tatsächlich: So natürlich hat eine Foundation sich noch nie angefühlt!

12/12
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche
Madonna-Redaktion auf Make-Up Suche

Ein Make-up, das man nicht sieht? Gibt es! Uschi Fellner ist begeistert von „Face Fabric“ von Giorgio Armani um 47,50 Euro.