Die legendärsten Star-Frisuren

Kult-Haarschnitte

Die legendärsten Star-Frisuren

Diese Cuts haben Frisur-Geschichte geschrieben.

Vor dem Smartphone-Zeitalter riss man im Vorfeld eines Frisöbesuchs eine Seite aus einer Zeitschrift. Auf dem Foto abgebildet war in den 90ern zumeist eine dieser drei Damen: Prinzessin Diana, Meg Ryan oder Jennifer Aniston. Der "Rachel" und  "Meg-Shag" waren Kult. Genauso verhielt es sich in den Jahrezehnten davor. Was heute der "Clavi" oder "Choppy-Lob" , waren früher der "Farah" oder der "Mia-Pixie". Unvergessen die blonden Locken von Marilyn Monroe: Auch nach 60 Jahren absolut sexy und zu besonderen Anlässen durchaus tragbar.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie de legendärsten Haarschnitte:

Diashow: Kult-Haarschnitte

Kult-Haarschnitte

×