Schminken Essen

Eklig

Der grauslichste Schminktrend des Jahres

Artikel teilen

Probieren Sie das bitte nicht zu Hause.

Wir haben ja schon viele Trends in Sachen Make-up kommen und gehen gesehen. Manche waren erstaunlich gut und beförderten unsere Beauty-Routine auf das nächste Level. Manche waren so gar nicht für den Alltag zu gebrauchen und nur was für Make-up Artists oder Promis, die im Rampenlicht stehen. Doch diesen neuen Schminktrend können wir irgendwie gar nicht mehr nachvollziehen.

Irrsinniger Trend erobert Youtube

Denn jetzt schminken sich Beauty-Vlogger wie Natalies Outlet mit Essen. Ja, Sie haben richtig gehört. Junge Mädels verwenden ganz gewöhnliche Nahrungsmittel, um ihr Gesicht zu bemalen. Klar weiß man mittlerweile, dass gewisse Lebensmittel gut für die Haut sind. Man nenne hier zum Beispiel Honig oder Kokosöl, welche wahre Wunder auf trockener oder gereizter Haut vollbringen können. Doch können Sie sich vorstellen, dass Sie sich Kakao, Zimt und Zucker ins Gesicht schmieren? Einmal davon abgesehen, dass es nicht besonders hygienisch ist,sich wahllos Lebensmittel auf die Haut zu klatschen, können Entzündungen und Ausschläge hervorgerufen werden, die dann wieder mühsam behandelt werden müssen. Des Weiteren werden so essbare Nahrungsmittel aus einem unsinnigen Grund verschwendet, ohne dass der fertige Look nur ansatzweise überzeugt. Deshalb lieber Hände weg von diesem irrsinnigen Trend und lieber auf die bewährten Produkte zurückgreifen.

Video zum Thema: Lebensmittel als Schminkersatz
OE24 Logo