Der einflussreichste Haarschnitt 2011

Emma Watson

Der einflussreichste Haarschnitt 2011

Mit ihrem Shortcut wurde Emma Watson heuer zum Stil-Vorbild.

Trendfrisur
Kurz ist das neue lang – denn in einer Umfrage des Wall Street Journals wurde Emma Watsons Pixie-Schnitt an die Spitze der einflussreichsten Haarschnitte gewählt. Ihr männlicher Konkurrent: Justin Bieber. Sein nach vorne gekämmter Haarschnitt war ebenfalls einer der meist kopierten.

„Stylisten wurden mit Anfragen überflutet. Der Enthusiasmus spielte sich online ab, wo die Suche nach Haarschnitten von Emma Watson und Justin Bieber schnell anstieg“, so das Wall Street Journal.

Revival
Laut Journal, kennzeichnen diese Looks einen bedeutende Veränderung, schließlich sind Kurzhaarschnitte für Frauen seit den 60er-Jahren nicht mehr trendy gewesen. Das Fashion-Event des Jahres wurde die royale Hochzeit von Prinz William und Kate, das spektakulärste Braut-Fiasko war Kim Kardashians Hochzeit, der größte Runway-Flop ging an Kanye West, der sich als Designer versuchte, und die schlechteste Verkaufsstrategie an das italienische Modehaus Missoni.

Diashow: Die Frisuren der Stars 2011

Die Frisuren der Stars 2011

×