Das verwenden Männer am häufigsten

Beauty-Umfrage

Das verwenden Männer am häufigsten

Die Herren der Schöpfung sind beim Alterungsprozess klar im Vorteil, denn im Gegensatz zu Frauen, haben sie keine Eile die ersten Zeichen der Zeit mit Augengels, Tages- und Nachtcremes und sonstigen Beauty-Produkten aufzuhalten.

Doch wie eine neue Umfrage zeigt, werden auch sie langsam mit den vielen Produkten, die speziell für die Männerhaut entwickelt wurden, vertraut. Während viele von ihnen mit Wasser und Seife zum Duschen zufrieden sind, scheint mittlerweile ein weiteres Produkt immer öfter im Einkaufswagen zu landen: Feuchtigkeitscremes werden immer beliebter.

Das Unternehmen "Mintel" fand heraus, dass 63% aller befragten Männer im Alter von  25 bis 34 Jahren regelmäßig Cremes benützt. Mit zunehmendem Alter nimmt die Gesichtspflege allerdings wieder ab: nur 32% der über 55-jährigen verwendet sie regelmäßig.

Wer also noch kein Geschenk für den Liebsten hat, eine gute Creme wird ihm besonders bei dem kalten Wetter gerade recht kommen.

Diese Geschenke hassen Männer 1/9
Platz 1: Socken
Das Klischee und zu Recht Flop Nummer Eins: 64,5% hassen es Socken geschenkt zu bekommen.
Platz 2: Gutscheine
Kommen bei 30,3% der Männer nicht gut an.
Platz 3: Kosmetikartikel
Duschgel, Rasierwasser oder Sets aus der Parfumerie? 26% mögen solche Geschenke nicht.
Platz 4: Selbstgebasteltes
Nett gemeint, doch für 21,6% nicht erfreulich.
Platz 5: Kravatten
Der Klassiker: 17,6% finden das langweilig.
Platz 6: Parfums
12,8% würde sich nicht darüber freuen.
Platz 7: Technik
11,5 % der Männer möchte keine Geräte wie MP3-Player.
Platz 8: Bücher
Nur 11,3 % finden dieses Geschenk schlecht.
Platz 9: CDs & Dvds
6,6 % wären davon nicht begeistert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden