Das sind die Augenbrauen-Trends 2015

Vorschau

Das sind die Augenbrauen-Trends 2015

Invisible bis opulent dekoriert – Augenbrauen dürfen 2015 mehr als nur auffallen.

Das meist verkaufte Make-up Produkt 2013 war nicht der klassische rote Lippenstift, der schimmernde Lidschatten oder das (extra schwarze und wasserfeste) extrem Black Mascara – Nein! Wir kaufen Augenbrauenprodukte – maßlos und exzessiv. Wie in trance greifen wir zu Augenbrauenpuder, Augenbrauenstiften, Gels, Bürsten und Ölen die uns die perfekten Brauen vom Laufsteg versprechen. Wir färben, zupfen und pudern um dem Trend der betonten Augenbrauen – den sogenannten Cara Brows zumindest nahe zu kommen.

Diashow: Augenbraun-Looks 2015

Augenbraun-Looks 2015

×

    Gegentrend.
    Diese Season kann man aber einen ebenso markanten Gegentrend beobachten. Gebleichte, gefärbte und gepiercte Augenbrauen sollen nun groß rauskommen. Bei Labels wie Alexander Wang oder Givenchy wurden die Augenbrauen so gebleicht dass sie mit dem Teint der Models harmonisierten und in manchen Fällen sogar ganz verschwanden. Cara Delevingne die für ihre dunklen und markanten Augenbrauen bekannt ist, trug bei der Givenchy Spring/Summer 2015 Fashion Show ihre Augenbrauen so hell dass man sie kaum wiedererkannte. Bei Badgley  Mischka wurden die Augenbrauen passend zu den bunten Haartressen der Models eingefärbt, bei Marni sah man wild nach oben gebürstete Augenbrauen im Wet-Look und bei Rodarte liefen die Models mit gepiercten Augenbrauen über den Laufsteg – mindestens acht Piercings pro Braue versteht sich. Markante Augenbrauen sind und bleiben 2014/15 der wichtigste Trend in Sachen Beauty. Wer also furchtlos ist und diesen Herbst und Winter ein Statement setzten will, setzt auf auffällig inszenierte Augenbrauen.