Das 10-Minuten-Make-up

Schnell schön

Das 10-Minuten-Make-up

10 Minuten Basic-Look

(c) Thomas TopfStep 1: Solide Basis
Concealer wie auf dem Bild oben auftragen. Jetzt mit den Fingerkuppen von der Gesichtsmitte nach außen hin sorgfältig in die Haut einarbeiten. Wählen Sie den Concealer um einen Ton heller als Ihre Hautfarbe. Das lässt Ihren Teint strahlender erscheinen.

















(c) Thomas TopfStep 2: Modellieren
Jetzt mit Bronzing-Powder die äußere Gesichtspartie modellieren. Und zwar in kreisenden Bewegungen von den Wangenknochen bis zum Kinn und zu den Schläfen. Die mittlere Gesichtspartie (Nase, Kinn- und Stirnpartie) mit Dream Matte Powder in einer hellen Nuance mattieren und nach außen hin ausblenden.















(c) Thomas TopfStep 3: Strahle-Blick
Das bewegliche Augenlid bis zur Lidfalte mit der strahlenden Gold-Nuance Champagner Fizz ausschattieren. Den unteren Wimpernkranz und die äußeren Augenwinkel mit dem Duo-Shadow Nr. 09 („warm green“) betonen.

















(c) Thomas TopfStep 4: Mascara
Wimpern-Oberseite mit Great Lash-Mascara tuschen. Kaffeelöffel dicht am Wimpernkranz anlegen und die Unterseite in Zickzack-Bewegungen tuschen.

















(c) Thomas TopfStep 5: Die Lippen
Moisture Extreme-Lippenstift (Nr. 721) mit den Fingerspitzen auftupfen. Das gibt einen natürlichen Look!


















(c) Thomas TopfDas Ergebnis: Day-Look
Conclear, Blush, Schimmer-Shadow, Mascara und etwas Lippenstift. Mehr brauen Sie für das tägliche Make-up nicht. Und mit diesen Tipps vom Profi gelingt dieser Look in Minutenschnelle!
















Lesen Sie weiter: In 10 Minuten fertig fürs Clubbing



In 10 Minuten fertig fürs Clubbing

(c) Thomas TopfStep 1: Golden Eyes
Einfach in den Gold-Shadow vom Tages-Look in den oberen Lidbogen den matten Mono-Shadow Nr. 05 einarbeiten. Und zwar bis knapp unter die Augenbrauen sowie entlang des unteren Wimpernkranzes.


















(c) Thomas TopfStep 2: Light up your eyes
Die inneren Augenwinkel ganz dezent mit dem Mono-Shadow Nr. 13 betonen. Das lässt müde Augen sofort sexy und wach wirken!

















(c) Thomas TopfStep 3: Das öffnet den Blick
Obere Wimpern nochmals tuschen (wie beim Basis-Make-up). Nun auch die unteren Wimpern in Zickzack-Bewegungen tuschen. Jedes Härchen erreicht man, wenn man das Mascara-Bürstchen knickt.

















(c) Thomas TopfStep 4: Matte Lippen
Wonder Finish-Foundation mit den Fingerkuppen in die Lippen einarbeiten. Im Anschluss mit Dream Matte-Kompaktpuder fixieren – fertig!

















(c) Thomas TopfDas Ergebnis: Clubbing-Look
Mit wenigen Pinselstrichen verwandeln Sie das natürliche Tagesmake-up in einen trendy Look für das After-Work-Clubbing. Go for it!




















Lesen Sie weiter: In 10 Minuten ready for party!


In 10 Minuten ready for party!

(c) Thomas TopfStep 1: Black Dress
So leicht können Sie den Clubbing-Look in ein flippiges Party-Make-up verwandeln. Innere Lidwinkel oben und unten mit Expression-Kajal in black (Nr. 33) betonen. Dabei unten in der Augenmitte je etwa 0,5 Zentimeter frei lassen.


















(c) Thomas TopfStep 2: Außenarbeit
Einfach großzügig die Augen mit dem schwarzen Kajal umrahmen. Auch hier am unteren Wimpernkranz in der Mitte etwa einen halben Zentimeter frei lassen. „Das gibt diesem Look das Besondere“, so Entrup.

















(c) Thomas TopfStep 3: Malstunde
Jetzt mit dem Kajal das ­bewegliche Augenlid in Form eines Halbmondes ausmalen.



















(c) Thomas TopfStep 4: Wisch und Weg
Soften Sie nur mit den Fingerkuppen die harten Übergänge ab. Arbeiten Sie dabei immer von außen nach innen. Eventuelle „Patzer“ lassen sich ganz schnell mit Wattestäbchen ausbessern. ­Halten Sie immer genügend griffbereit!
















(c) Thomas TopfStep 5: Red Lips
Moisture Extrem-Lippenstift Passion Red (Nr. 535) auf die Fingerkuppen geben und die Farbe in der Lippenmitte auftragen. Zu den Mundwinkeln hin verwischen. Für exakte Konturen: Patzer mit Concealer ausbessern.
















(c) Thomas TopfDas Ergebnis: Der Party-Look
Man nehme einen tiefschwarzen Kajal, jede Menge Wattestäbchen und etwas knallroten Lippenstift: Fertig ist dieser dramatische Laufsteg-Look für hippe Partynächte.


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden