Chanel macht jetzt Make-up für Männer

"Boy de Chanel"

Chanel macht jetzt Make-up für Männer

Steht uns ein Comeback des Metrosexuals bevor? Es scheint fast so! Chanel lanciert im Herbst eine Make-up-Linie für Männer. "Beauty ist keine Frage des Geschlechts, vielmehr eine Frage des Stils", heißt es in der Aussendung des Unternehmens. Die Kollektion umfasst drei Produkte: eine Foundation, einen Lippenbalsam und ein Augenbrauenstift. Damit will man Männern helfen, kleine Schönheitsmakel auszubessern - auf unsichtbare Art und Weise. Um dekorative Kosmetika handelt es sich hierbei weniger, darauf lässt auch schon das Packaging schließen. Die Produkte sind in puristischem Design gehalten und tragen den Schriftzug "Boy de Chanel".

Die Linie ist ab September in Südkorea erhältlich, ab November kann dann auch der Rest der Welt die Produkte online shoppen. Ihren Weg in den stationären Handel finden sie dann im Jänner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden