Cara setzt neuen Beauty-OP Trend

Augenbrauen-Transplantation

Cara setzt neuen Beauty-OP Trend

Zuerst herzogin Kate, jetzt Cara Delevingne: Augenbrauen-Transplantationen nehmen dank ihnen zu..

Seitdem Cara Delevingne (21) eines des erfolgreichsten Models der heutigen Zeit ist, nimmt ein neuer Trend immer mehr zu: buschige, betonte Augenbrauen. Das Kennzeichen des Models inspiriert immer mehr Frauen dazu sich die Augenbrauen "auffüllen" zu lassen und das mit einem Eingriff beim Beauty-Doc. Augenbrauen-Transplantationen für den "Cara-Look" sind derzeit besonders beliebt in den Ordinationen der Ärzte. Seit 2010 soll der Eingriff um 45% gestiegen sein.

Einmal in der Vergangenheit zu viel gezupft passiert es vielen Frauen, dass die Brauen nur schwer oder kaum nachwachsen. Die Haarwurzeln sind meist so beschädigt, dass sie keine neuen Haare mehr produzieren können. Mit 1000 bis 3000 Euro kann man sich jedoch Kopfhaare an den kahlen Stellen einsetzen lassen. Nach etwa drei Monaten sind die Haarwurzeln soweit selbst neues Haar produzieren zu können. Auch Brauen-Extensions werden immer beliebter: syntethisches Haar wird wie künstliche Wimpern an die Brauen aufgeklebt, doch diese Variante hält nur etwa 14 Tage.

Neben Cara Delevingne ist auch Herzogin Kate eines der Vorbilder dieses Trends. Folgende Stars tragen ihre Brauen seit Jahren buschig, einer Stduie zufogle wollen Frauen damit ein "maskulineres" Auftreten erzeugen:

Diashow: Stars mit betonten Augenbrauen

Stars mit betonten Augenbrauen

×