Bye, bye Wallemähne!

Teri Hatcher mit kurzem Bob

Bye, bye Wallemähne!

 Die 47-jährige Schauspielerin zeigte sich beim Hollywood Bowl mit neuer Frisur.

Schnipp schnapp, Haare ab!
Teri Hatcher war lange Zeit bekannt für ihre lange Lockenpracht, doch nun die große Überraschung: ihre schöne Mähne kam ab, stattdessen setzt die Desperate Housewife auf einen kurzen Bob mit hellen Spitzen. Den neuen Look zeigte sie beim Hollywood Bowl in Los Angeles.

Leider ist der neue Haarschnitt gar nicht gelungen. Abgesehen davon, dass die Schauspielerin mit langen Haaren viel interessanter und weiblicher aussah, wirken die kurzen, feinen Haare struppig und ausgetrocknet.  Ob die aufgehellten Spitzen gewollt waren, ist ebenfalls fraglich. Beim Styling ist aber alles nochmal gut gegangen. In einem Etuikleid mit Blumenprint und Sandalen mit Keilabsätzen sah die 47-jährige top aus! Und an ihren neuen Bob scheint sie sich auch gewöhnt zu haben, denn vor den Fotografen posierte sie wie immer gut gelaunt und selbstbewusst.

Finale
Ob die neue Frisur auch ein Abschluss mit der Zeit als "Susan Mayer" ist? Die letzte Staffel der Serie läuft in den USA im Herbst 2012 an!
 

Diashow: Desperate Housewives: Letzter Vorhang FOTOS

Desperate Housewives: Letzter Vorhang FOTOS

×

    Diashow: Trendfrisur Bob

    Trendfrisur Bob

    ×