Bunte Haarspitzen erobern Star-Köpfe

Haartrend

Bunte Haarspitzen erobern Star-Köpfe

Immer mehr Stars folgen dem Trend und lassen sich ihre schönen Haare in pink, grün und andere schrille Töne tunken...

Top oder Flop?
Erst zeigte sich Heidi Klum vor wenigen Wochen mit pinken Strähnchen bei der Präsentation ihrer „Truly Scrumptious“ für „Babies’R’Us, dann Sängerin Demi Lovato, etwas mutiger mit knallgrünen Strähnchen in einer Talkshow und jetzt folgt auch Britney Spears dem Haartrend und zeigte sich bei den iHeartRadio Music Festival mit Haarspitzen in grün, blau und pink. Wir werden das Gefühl nicht los, dass uns dieser Trend ein wenig an die Kindheit erinnert, wo bunte Haarsträhnchen noch cool und interessant waren. An Stars, die auf der Bühne leben, dulden wir solche Trends noch. In der Kategorie "Alltagstauglichkeit" fällt dieser Trend  komplett durch!

Diashow: Die bunten Haare der Stars

Die bunten Haare der Stars

×

    Farbverlauf
    Der so genannte „Dip Dye“-Trend erobert aber immer mehr Köpfe, nicht nur unter den Stars. Denn neben bunten Haarspitzen setzen auch immer mehr Frauen auf den „Ombre-Look“, der einen langen Nachwuchs vortäuscht.

    Diashow: 'Ombre': Der neue Haar-Trend

    'Ombre': Der neue Haar-Trend

    ×