Beine rasieren hassen wir am meisten

Beauty-Studie

Beine rasieren hassen wir am meisten

Es gibt eine Vielzahl an Beauty-Ritualen, die wir Frauen machen müssen – und viele davon rauben nicht nur viel Zeit, sondern auch Nerven…

Der Sommer naht und das lästige Rasieren wird wieder an der Tagesordnung stehen – die Mehrheit aller Frauen benützt immer noch Schaum und Rasierer, um lästige Härchen los zu werden und laut einer neuen Beauty-Umfrage ist das auch das meist gehasste Beauty-Ritual, das wir vollziehen müssen. Aus dem einfachen Grund weil es lang dauert. 59 Tage verbringen wir in einem Leben damit uns die Beine zu rasieren. 4 Minuten sechs Mal die Woche – sind ganze 21 Stunden im Jahr.

Das Beauty-Ritual auf Platz Zwei, das uns ebenso nervt, ist das Haarstyling. 17% der Frauen hassen es sich die Haare stylen zu müssen und verbringen im Durchschnitt 16 Minuten täglich damit ihre Haare in Form zu bringen - kommt auf fast ein ganzes Jahr im Leben.

Platz Drei der meist gehassten Beauty-Rituale ist das Augenbrauen zupfen, gefolgt vom Abschminken, welches immerhin 68% täglich tun. Escentual.com - Beauty-Redakteurin Emma Leslie erklärt: „Beine rasieren ist das meist gehasste Beauty-Ritual, doch viele Frauen können einfach ohne es zu tun nicht das Haus verlassen.“

Die meist gehassten Beauty-Rituale 1/10
1.       Beine rasieren