Hausmittel

Bitte nicht nachmachen!

"Beauty-Tipps" aus der Hölle

DIY-Beauty: Google-Tipps und Omas Schönheits-Tricks zum Vergessen

Vorsicht vor irrsinnigen DIY-Tricks aus Internetforen: Wer glaubt, dass sich Make-up  mithilfe von Haarspray fixieren lässt oder Zahnpasta das Mittel der Wahl bei Pickeln ist, tut seiner Haut nichts Gutes. Und auch 'altbewährte' Hausmittel wurden von Dermatologen als komplett wirkungslos oder gar schädlich bewertet. Inbesondere wenn Hitze, Scharfes oder Säurehaltiges ins Spiel kommt, kann es gefährlich werden.

Von folgenden "Beauty-Tipps" sollten Sie absehen! Bitte nicht nachmachen!

Auf diese Beautytricks sollten Sie lieber verzichten! 1/8

1. Deoroller gegen glänzende Haut
Ein beliebter Trick, um das Gesicht zu mattieren, ist, Deodorant auf die T-Zone aufzutragen, sofern kein Puder in Reichweite ist. Davon ist aber abzuraten, denn Deos beinhalten Chemikalien, die nur für die Anwendung unter den Achseln gedacht ist. Zudem verstopft es die Poren und das kann zu Entzündungen und Akne führen.