'Austria’s next Topmodel' zeigt Frühlingsfrisuren

Haarige Trends

'Austria’s next Topmodel' zeigt Frühlingsfrisuren

Farbeffekte, wilde Short Cuts und Extensions: So wird der Frisuren-Frühling.

Kurz und gut
2010 ging sie als Siegerin bei Austria’s next Topmodel hervor, punktete mit selbstbewusstem Auftreten und frechem Kurzhaarlook.

Kein Wunder, dass Top-Figaro Mario Gutmann die schöne Aylin Kösetürk (18) als eine von sieben Models für seine Tomorrow’s-Look-Kollektion für Schwarzkopf Professional engagierte. „Sie verkörpert die starke Frau, die mit extrem kurzem Haar die Möglichkeit zeigt, wie Volumen und Farbe genau dort eingebracht werden, wo sie nötig sind. Ein Schnitt, mehrere Looks – von der streng grafischen wechselt man in die lockere und weiche bis hin zur wilden Variante!“

Walle-Mähnen

Doch nicht nur exakte Kurzhaarschnitte sieht der Figaro weit vorne: Auch Walle-Mähnen sind in diesem Frühjahr angesagt, Extensions noch immer nicht ganz out: „Sie geben der Frisur und dem Styling mehr Körper und Volumen, schaffen mehr Fläche für bessere Proportionen!“

Diashow: Frisurentrends 2012

Frisurentrends 2012

×