'Grau ist die Farbe der Zeit'

Dior Frühlings-Look 2011

'Grau ist die Farbe der Zeit'

Grau, die Farbe einer von Dior geprägten Haute Couture-Eleganz.

Dior-Grau
Die jüngste Make-up-Kollektion von Dior, die Tyen für die Frühling-Sommer-Saison 2011 kreierte, ist eine brillante Hommage an die Farben dieser legendären Villa und ihre zeitlosen Stilelemente, die in den Augen aller eleganten Frauen der Welt für Pariser Chic stehen.

Diashow: Dior Frühlings-Look 2011

Dior Frühlings-Look 2011

×

    Haute Couture-Eleganz
    Mit der Farbe Grau hat alles angefangen: ein rassiges und zugleich sachliches Grau, das in jeder Saison und allen Ausdrucksformen an die Sinne appelliert und das Ambiente der Avenue Montaigne Nr. 30 heraufbeschwört.
    Der von Tyen kreierte Dior Gris Montaigne Nagellack treibt die Eleganz auf die Spitze, genauer gesagt: die Fingerspitze... er ist die unverzichtbare Ergänzung zu der Lady Grey-Handtasche, dem neuesten Modell der Lady Dior-Reihe.

    Mit seinem neuen Grau-Look zieht Dior alle Register der eleganten Schönheit: die Augen erstrahlen in den neuen „Smoke“-Farben des legendären 5 Couleurs-Lidschattens, und der Dior Addict Ultra Gloss Gris Trianon verleiht den Lippen verwegene Brillanz.

    Wie ein frischer, zarter Kontrapunkt
    Zur perfekten Inszenierung der absoluten Modernität des Dior-Grau gehören edle Rosatöne für Lippen und Fingernägel. Die Lippenstifte bezaubern in Babyrosa oder Koralle, und die schillernde Frische des Dior Addict Ultra Gloss zaubert eine harmonische, fast naive Schönheit hervor.

    Steppmotiv der Lady Dior-Handtasche
    Die originelle Augen-Make-up-Palette Dior Cannage ist unverkennbar von der legendären Handtasche inspiriert: das Steppmotiv, die sinnlichen Polsterformen und dazu die berühmten Metallanhänger in Form der Buchstaben D-I-O-R machen sie zu einem wunderschönen Blickfang. Ein unwiderstehliches Couture-Accessoire – außen
    wie innen: alle Lidschatten mit ihren Grauschattierungen und rosa Highlights sind mit dem Steppmotiv verziert.
    Zwei bezaubernde Farbharmonien stehen zur Wahl: hell (Gris Petit Jour) und dunkel (Gris Soupirs).