Chanel Make Up Martin Schmid

Tipps vom Top-Visagist

Glam-Looks von Chanel

Teilen

Chanels Top-Visagist Martin Schmid präsentiert uns die schönsten Glamour-Looks für die kommenden Festtage.

Er lebt in New York und verbreitet von dort aus die heißesten News, wenn es um das Thema Make-up geht. Martin Schmid ist Top-Visagist für das Luxus-Haus Chanel. Und weiß ganz genau, was Frauen – gerade zu festlichen Anlässen – noch schöner aussehen lässt.

Chanel-Looks zum Nachschminken

Wangenrot. Das Rouge ist der Fokus bei diesem Look. Tragen Sie das Blush „Joues Contraste“ in „Plum Attraction“ unterhalb der Wangenknochen zu den Schläfen hin auf. Am höchsten Punkt der Wangen kommt „Pink Explosion“. Oberen Wimpernkranz mit „Ligne Extrême“ in Schwarz nachziehen. Wimpern mit „Inimitable Intense“ schwarz tuschen. Auf die Lippen kommt „Rouge Coco“ N°35.

Kontraste. Intensives Augen-Make-up trifft blasse Lippen bei diesem Look. Augen mit „Les 4 Ombres“ (Enigma) schattieren. Die Wimpern mit „Inimitable Intense“ N°50 in Dunkellila stark tuschen. Lippen mit „Rouge Allure Extrait de Gloss“ N°51 betonen. Die Nägel tragen die Trendfarbe „Paradoxal“ N°509.

Strahlend. So einen perfekten Teint zaubert man, indem man die Basis „Le Blanc de Chanel“ nach der Pflege aufträgt. Danach das ultraleichte Make-up „Vitalumière Aqua“ von der Gesichtsmitte nach außen einarbeiten. Mit dem „Poudre Universelle Libre“ die Grundierung fixieren. Wimpern schwarz tuschen und die Lippen mit „Rouge Allure“ N°65 exakt ausmalen.

De luxe
„Auf alle Fälle der neue Trendlack Paradoxal“, meint der quirlige Profi. Er taucht die Nägel in ein subtiles, sehr elegantes Graulila. Geht es um festliche Make-up-Looks, hält sich Martin Schmid gerne an traditionelle Beauty-Regeln. Entweder ein starkes Augen-Make-up mit kunstvoll betonten Smokey-Eyes und dazu Lippen, die nur mit Gloss in zartem Beige betont werden. Oder man entscheidet sich für intensiv geschminkte Lippen. Wobei für Schmid Pink das neue Rot ist! Ein perfekter Teint ist dafür natürlich Voraussetzung, doch mit seinen Tipps kann man sich den schnell zaubern. Sehr erfrischend wirkt sein dritter Look: sexy Eyeliner für die Augen, viel explosives Pink auf den Wangen und zartes Rosé für die Lippen. Diese Party-Saison begrüßen wir sehr strahlend!

Chanel Make Up Martin Schmid
© Inge Prader

Bild: (c) Inge Prader
Fun bei der Arbeit hatten Chanel-Visagist Martin Schmid & Redakteurin Karin Serwatka.

Chanel-Looks zum Nachschminken

Wangenrot. Das Rouge ist der Fokus bei diesem Look. Tragen Sie das Blush „Joues Contraste“ in „Plum Attraction“ unterhalb der Wangenknochen zu den Schläfen hin auf. Am höchsten Punkt der Wangen kommt „Pink Explosion“. Oberen Wimpernkranz mit „Ligne Extrême“ in Schwarz nachziehen. Wimpern mit „Inimitable Intense“ schwarz tuschen. Auf die Lippen kommt „Rouge Coco“ N°35.

Kontraste. Intensives Augen-Make-up trifft blasse Lippen bei diesem Look. Augen mit „Les 4 Ombres“ (Enigma) schattieren. Die Wimpern mit „Inimitable Intense“ N°50 in Dunkellila stark tuschen. Lippen mit „Rouge Allure Extrait de Gloss“ N°51 betonen. Die Nägel tragen die Trendfarbe „Paradoxal“ N°509.

Strahlend. So einen perfekten Teint zaubert man, indem man die Basis „Le Blanc de Chanel“ nach der Pflege aufträgt. Danach das ultraleichte Make-up „Vitalumière Aqua“ von der Gesichtsmitte nach außen einarbeiten. Mit dem „Poudre Universelle Libre“ die Grundierung fixieren. Wimpern schwarz tuschen und die Lippen mit „Rouge Allure“ N°65 exakt ausmalen.

Rosarotes Make-up

Venomous Villains von M.A.C

Ein giftiger Trank, ein Apfel mit Biss, ein verhexender Zauberspruch… noch nie sah Böses so gut aus.

Diese kultigen Designs muss man einfach haben.

Cruella de Vil Lipglass um 16 Euro bei M.A.C

Cruella de Vil Lipstick um 17,50 bei M.A.C

Dr. Facilier 'I'm So Vain Mirror' um 12 Euro bei M.A.C

Dr. Facilier Lipgelée um 17 Euro bei M.A.C


Malefiz Lipstick um 17,50 Euro bei M.A.C

Malefiz Mineralize Eye Shadow um 20 Euro bei M.A.C

Malefiz Beauty Powder um 25 Euro bei M.A.C

Dr. Facilier Push the Edge um 23 Euro bei M.A.C

Böse Königin aus Schneewittchen Powder Blush um 21 Euro von M.A.C

Böse Königin aus Schneewittchen Eye Shadow um 16 Euro von M.A.C

Böse Königin aus Schneewittchen Beauty Powder um 25 Euro von M.A.C

Malefiz Nail Lacquer um 12 Euro von M.A.C

Böse Königin aus Schneewittchen Lipstick um 17,50 Euro von M.A.C

Böse Königin aus Schneewittchen Lipglass um 16 Euro von M.A.C

Dr. Facilier Greasepaint Stick um 19,50 Euro von M.A.C

Beauty-Produkte für jedes Alter

Wie Olivia Palermo: Junge haut braucht viel Feuchtigkeit, guten Sonnenschutz und etwas Mascara.

Teebaum-Gesichtswasser von Tautropfen um 15,50 Euro.

Pflege mit Sonnenschutz von Dior um 54,30 Euro.

Feuchtigkeitspflege von Sensai um 70,30 Euro.

Extreme Resist“-Make-up von Nivea um 16,99 Euro.

Wimpern verlängernde Mascara von Bourjois bei Bipa um 14,99 Euro.

Wie Drew Barrymore: Frisch und munter mit etwas

Augenpflege, con­cealer & Lippenstift!

Concealer-Kit für Profis von Benefit um 37 Euro.

Nährende Augenpflege von Bobbi Brown um 70 Euro.

Verjüngende Tagespflege von L‘Oréal um ca. 17 Euro.

Nachtpflege von Clinique um 59 Euro.

Lippenstift in leuchtender Koralle von Armani Cosmetics um 29 Euro.

Wie Demi Moore: Reichhaltige pflege und ein frisches Blush machen den Teint ganz schnell frisch.

Volumen spendende Lippenpflege von Helena Rubinstein um 43 Euro.

Lichtreflektierendes, pflegendes Make-up von Lancôme um 38 Euro.

Hautglättendes, konzentriertes Serum von Helena Rubinstein um 102 Euro.

Rouge in einem erfrischenden Pfirsichton von Helena Rubinstein um 39 Euro.

Sanfte Reinigungsmilch mit Shea-Butter von L‘Occitane um 19 Euro.

Wie Madonna: Festigende Pflege, schöne Brauen und Peelings halten jung.

Pflegendes und revitalisierendes Gesichtswasser von L‘Oréal um ca. 15 Euro.

Wasserfester Eyeliner mit sehr feiner Spitze von Artdeco um 5,18 Euro.

Lichtreflektierende Tagespflege mit Liftingeffekt von Nivea um 19,99 Euro.

Luxuriöse Augencreme mit Intensivwirkstoffen von Sensai by Kanebo um 288 Euro.

Reichhaltige Gesichtspflege „Freme Divine“ von L‘Occitane um 79 Euro.

Nährende Pflege für die Auffrischung zwischendurch von Juvena um 70 Euro.

OE24 Logo