Trend-Beauty-Produkte

Top-Visagisten-Tipps

Fünf Beauty-Trends direkt vom Laufsteg

Teilen

So setzt man Beauty-Trends wie knallige Shadows oder sanftes Pastell richtig ein.

So schön wird der Frühling

Traumhafte Shadow-Palette von Dr. Hauschka um 27,50 Euro. www.dr.hauschka.de

Pro Longwear Lippenstift „Perpetual Flame“ von M.A.C. um 20 Euro. www.douglas.at

Königsblauer Shadow von M.A.C. um 16,50 Euro.

'Studio Fix'-Fluid-Foundation von M.A.C. um 27,50 Euro.

Strahle-Teint mit der Make-up-Base von Guerlain um 37 Euro.

Make-up-Pinsel für feines Arbeiten von M.A.C. um 41 Euro.

Creme-shadow mit hohem Pigmentanteil von M.A.C. in Bronze um 19,50 Euro.

Schimmerndes Gesichtspuder für ein samtiges Finish von La Mer um 83 Euro.

Goldene Augenblicke mit dem Mono-Shadow von YSL um 26,50 Euro.

Ein fruchtiges Orange ist die N°545 von Dior um 22 Euro.

Hipper Trendlack „Take the Stage“ von O.P.I. um 18 Euro. www.topsi.at

Langhaltender Glanzlack 'Coral Reef' von Artdeco um 8,50 Euro.

Trend 1: Wir lieben Pastell
So romantisch. Was uns zu zart getönter Sommerhaut heuer am besten gefällt? Sanfte und zarte Pastell-Töne für Augen und Lippen natürlich! Denn die passen einfach hervorragend zu den romantischen Blumenkleidchen von Italiens Top-Designern wie Alberta Ferretti und Etro.

Trend 2: Wir lieben Knallfarben
Nur dezent. „Gar nicht Retro wirkt ein knallpinker Lippenstift, wenn das restliche Make-up zurückhaltend ist“, meint James Kaliardos, der für M.A.C. den Beauty-Look zu Diane von Fürstenbergs Kollektion umgesetzt hat. Besonders schön, wenn der Lippenstift matt ist! Partytauglich werden Knallfarben mit Metallic-Shadow in Smaragdgrün, wie bei Giles.

Trend 3: Wir lieben Nude
Natural Beauty. Der Fokus bei natürlichem Make-up liegt heuer bei üppig betonten Augenbrauen und einem perfekten Teint. Die Brauen am besten nur dezent façonieren und mit einem Gel in Form bürsten.

Trend 4: Wir lieben Bronze
Lasst es glitzern! Was zu einer erfrischenden Meeresbrise und lauen Sommerabenden noch besser passt als ein fruchtiger Cocktail? Make-up in schillernden Metallic-Nuancen von Gold über Silber bis hin zu trendigem Bronze. „Diese Schimmertöne verleihen der Trägerin einen trendigen und gesunden Look“, meint der Make-up-Profi Charlotte Tilbury von M.A.C. Lassen Sie es ordentlich funkeln!

Trend 5: Wir lieben es neon
Blickfang. Stimmt schon, auch im vorigen Sommer trugen wir unsere Nägel gerne in fruchtigem Orange oder knalligem Pink. Was heuer neu wird? Die Nägel werden nicht mehr kurz und eckig gefeilt getragen, sondern wir schwimmen auf der Retro-Welle. Dafür lässt man die Nägel etwas länger wachsen und feilt sie leicht spitz wie bei Dior!

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

So schön wird der Frühling

Traumhafte Shadow-Palette von Dr. Hauschka um 27,50 Euro. www.dr.hauschka.de

Pro Longwear Lippenstift „Perpetual Flame“ von M.A.C. um 20 Euro. www.douglas.at

Königsblauer Shadow von M.A.C. um 16,50 Euro.

'Studio Fix'-Fluid-Foundation von M.A.C. um 27,50 Euro.

Strahle-Teint mit der Make-up-Base von Guerlain um 37 Euro.

Make-up-Pinsel für feines Arbeiten von M.A.C. um 41 Euro.

Creme-shadow mit hohem Pigmentanteil von M.A.C. in Bronze um 19,50 Euro.

Schimmerndes Gesichtspuder für ein samtiges Finish von La Mer um 83 Euro.

Goldene Augenblicke mit dem Mono-Shadow von YSL um 26,50 Euro.

Ein fruchtiges Orange ist die N°545 von Dior um 22 Euro.

Hipper Trendlack „Take the Stage“ von O.P.I. um 18 Euro. www.topsi.at

Langhaltender Glanzlack 'Coral Reef' von Artdeco um 8,50 Euro.

Top 10: Beauty für den Frühling

Kostbarstes Platin und hautverjüngende Shea-Butter stecken in Platinum Eyecare von La Prairie um 292 Euro.

Das elegante Grau der Haute Couture von Christian Dior verleiht „Addict Ultra Gloss“ N°707 um 26,40 Euro.

Mit einem feurigen Pink (N°503) ersetzt Maestro Giorgio Armani um 29 Euro das klassische Rot.

Gesundes, gleichmäßiges Strahlen und UV-Schutz bietet Ihnen „Day Wear Tint“ von Estée Lauder um 52,90 Euro.

Muskatellersalbei-Extrakt und viel mehr Gutes steckt im Repair-Serum von Bobbi Brown um 101 Euro.

Alles für Ihre Schönheit ist in der limitierten „Pretty Palette“ von Bobbi Brown um 61 Euro.

Ultralange Star-Wimpern schenkt die „Phyto-Mascara ultra-stretch“ von Sisley um ca. 44 Euro.

Ein geheimnisvolles Smaragdgrün zaubert „Going Incognito“ von Essie (12,95 Euro) auf die Nägel. www.douglas.at

„Ombre Magnétique“ ist ein extrem haltbarer Glanzshadow mit cremiger Konsistenz von Lancôme um 32 Euro.

Ph-neutrale, pflegende Flüssigseife mit Ylang-Ylang für Samtpfötchen von Yves Rocher um 4,90 Euro.

Beauty-Produkte für jedes Alter

Wie Olivia Palermo: Junge haut braucht viel Feuchtigkeit, guten Sonnenschutz und etwas Mascara.

Teebaum-Gesichtswasser von Tautropfen um 15,50 Euro.

Pflege mit Sonnenschutz von Dior um 54,30 Euro.

Feuchtigkeitspflege von Sensai um 70,30 Euro.

Extreme Resist“-Make-up von Nivea um 16,99 Euro.

Wimpern verlängernde Mascara von Bourjois bei Bipa um 14,99 Euro.

Wie Drew Barrymore: Frisch und munter mit etwas

Augenpflege, con­cealer & Lippenstift!

Concealer-Kit für Profis von Benefit um 37 Euro.

Nährende Augenpflege von Bobbi Brown um 70 Euro.

Verjüngende Tagespflege von L‘Oréal um ca. 17 Euro.

Nachtpflege von Clinique um 59 Euro.

Lippenstift in leuchtender Koralle von Armani Cosmetics um 29 Euro.

Wie Demi Moore: Reichhaltige pflege und ein frisches Blush machen den Teint ganz schnell frisch.

Volumen spendende Lippenpflege von Helena Rubinstein um 43 Euro.

Lichtreflektierendes, pflegendes Make-up von Lancôme um 38 Euro.

Hautglättendes, konzentriertes Serum von Helena Rubinstein um 102 Euro.

Rouge in einem erfrischenden Pfirsichton von Helena Rubinstein um 39 Euro.

Sanfte Reinigungsmilch mit Shea-Butter von L‘Occitane um 19 Euro.

Wie Madonna: Festigende Pflege, schöne Brauen und Peelings halten jung.

Pflegendes und revitalisierendes Gesichtswasser von L‘Oréal um ca. 15 Euro.

Wasserfester Eyeliner mit sehr feiner Spitze von Artdeco um 5,18 Euro.

Lichtreflektierende Tagespflege mit Liftingeffekt von Nivea um 19,99 Euro.

Luxuriöse Augencreme mit Intensivwirkstoffen von Sensai by Kanebo um 288 Euro.

Reichhaltige Gesichtspflege „Freme Divine“ von L‘Occitane um 79 Euro.

Nährende Pflege für die Auffrischung zwischendurch von Juvena um 70 Euro.

OE24 Logo