31. August 2009 22:40
Richtige Pflege
Anti-Aging für die Haare
Nicht nur der Haut sondern auch den Haaren sieht man das Älterwerden an. Hier einige Tipps zur richtigen Pflege.
Anti-Aging für die Haare
© oe24
(c) sxcBereits ab einem Alter von 25 Jahren kann es durch den Alterungsprozess zu einer verminderten Nährstoffversorgung von Haut und Haaren kommen. Die Folgen lassen nicht lange auf sich warten: glanzloses, sprödes Haar, das nur schwer zu stylen ist. Auch die Kopfhaut ist geschwächt wodurch es im schlimmsten Fall zu Haarausfall kommen kann.

Keratinverlust
Durch hormonelle Umstellungen im Körper verändert sich auch das Haar. Es besteht zu über 90 Prozent aus Kerantin, die Konzentration des Keratins nimmt aber mit zunehmendem Alter ab. Die Folge davon ist, dass das Haar immer mehr ausdünnt - ein Problem von dem nicht nur Männer betroffen sind.
Da die Jugend bis ins hohe Alter bewahrt werden will gibt es nun immer mehr Produkte, die sich dem Problem "gealteter" Haare widmen. Hier eine Auswahl einiger Produkte, die Ihr Haar aufbauen, unterstützen und wieder schön aussehen lassen.

(c) HerstellerDove pro-age Pflege-Shampoo Fülle & Kraft
Das pro-Age Shampoo pflegt mild und befreit es von Rückständen. Es verleiht dem Haar mehr Volumen und es bekommt Fülle, Kraft und Geschmeidigkeit zurück.









(c) HerstellerBona Cure Q10-Shampoo von Schwarzkopf
Das sanft reinigende Intensivpflege-Shampoo repariert die innere Struktur und unterstützt das Wachsum gesunder und starker Haare. Zudem verleiht es dem Haar einen schönen Glanz.







(c) HerstellerTime Therapy-Shampoo von Pantene Pro-V
Das Shampoo gehört zu einer ganzen Serie, die gegen Haarschäden wirkt. Mit einem innovativen Ionen-Scan-Complex setzt das Shampoo direkt an den Problemzonen des Haars an und bekämpft die Schäden effektiv.







(c) HerstellerVital-Kraft-Serie von GUHL
Diese Serie von GUHL revitalisiert, pflegt und kräftigt das Haar. Die Haarstruktur wird von innen aufgebaut, das Haar wird geschmeidig und lässt sich leicht kämmen.