Adele zeigt sich ungeschminkt

Covershoot ohne Make-up

Adele zeigt sich ungeschminkt

Sängerin Adele zeigt sich ohne ihren Markenzeichen-Eyeliner.

Mit ihrer neuen Single "Hello" hat die britische Sängerin Adele (27) auf YouTube das beste Videodebüt des Jahres hingelegt. Der sechsminütige Clip ist in den ersten 48 Stunden 50 Millionen Mal angeklickt worden. Dieser Erfolg wurde mit einem Cover auf der Musik-Bibel "Rolling Stone" belohnt. Der Superstar ließ sich für das Shooting jedoch etwas ganz Besonderes einfallen…

Ungeschminkte Wahrheit
Adele zeigt sich ganz ohne Make-up, mit nassen Haaren und trägt einen Frotteebademantel. Auf ihr Markenzeichen, den markanten Lidstrich, verzichtete sie. Auch Photoshop-Retusche kam bei dem Cover nicht zum Einsatz. Wer mit einer solchen Stimme und Ausstrahlung gesegnet ist, braucht auch keinen künstlichen Glamour, um zu scheinen!

Deshalb so schön
Für ihren kleinen Sohn hat die 27-Jährige nach eigenen Angaben das Rauchen und das Trinken eingestellt - was ihr aber nicht immer leicht fällt: "Ich liebe es zu rauchen", gab Adele zu. "Früher dachte ich, ich sähe cool aus, wenn ich rauche. Aber wenn man ein Kind hat, denkt man: Tja, es ist nicht ganz so cool, an Lungenkrebs zu sterben, denn ich will ja für mein Kind noch eine Weile verfügbar sein." Auch vom Alkohol lässt die Sängerin demnach weitgehend die Finger. Nur "ab und zu" genehmige sie sich ein Glas Wein. Dieser neue Lebensstil dürfte auch ein Grund dafür sein, warum Adele so von innen strahlt.