08. Februar 2019 19:19
Step by Step
So schminkt man perfekte Cat Eyes
Die Tipps von den Schmink-Profis. 
So schminkt man perfekte Cat Eyes
© Gerhard Merzeder
Erst mit dem perfekten Augen-Make-up werden Augen zum sexy Blickfang. Wir verraten, worauf man beim Cat Eye Schminken achten sollte.

Strichführung 

Das Wichtigste für den gelungenen Lidstrich ist die exakte Ausführung. Neben dem Pünktchen-Trick (siehe links) ist es sehr hilfreich, wenn man beim Malen der Linie den Ellenbogen abstützt. Dadurch können Patzer durch Zittern vermieden werden. Wichtig: Bei kleinen Augen oder schweren Lidern lieber auf dünne Striche setzen, sonst wird das Auge optisch gedrückt.
 

Gute Basis: Egal, ob Liner oder Lidschatten folgt, der erste Schritt für lang haltbares Augen-Make-up sollte immer eine Grundierung sein. Diese verbindet die Farbe mit dem Lid.

Malen nach Zahlen ... oder nach Pünktchen! Die gewünschte Linie wird zuerst in kleinen Dots vorgemalt, die dann einer nach dem anderen miteinander verbunden werden – für einen exakten, geraden Strich am Lid.

Drama, Baby! Als letzter Schritt wird dann die vorgezeichnete Form mit dem Kajal, flüssig oder in Stiftform, ausgefüllt. Kleine Patzer kann man mit Entfernerstift oder Wattestäbchen mit Eye-Make-up-Remover „löschen“.