Slideshow

So pflegen Sie Winterhaare

Seiten: 12345

1. Haaröl-Kuren
Gegen statische oder trockene Haare helfen regelmäßige Kuren mit Haarölen (z.B. von Garnier, Guhl). Einfach Abends großzügig auftragen, durch vorsichtiges Bürsten in Haar und Kopfhaut einarbeiten und über Nacht einwirken lassen. In der Früh einfach Haare waschen, fertig. Die Mähne wird glänzend und kräftig. Am Besten eigent sich übrigens Arganöl!

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum