30. Juli 2019 16:28
Pflege & Aftersun
So hält die Bräune länger
Bräune: So bleibt der Urlaubs-Teint erhalten.
So hält die Bräune länger
© Getty / Hersteller

Direkt nach dem Urlaub ist unsere Haut meist noch knackig braun, doch mit jedem Tag nach der Rückkehr wird sie etwas blasser. Um die edle Bräune möglichst lang zu behalten, müssen wir mit unserer Haut sehr sanft und schonend umgehen. 

Erfreuen Sie sich an Tipps und Tricks für einen sommerlich goldenen Tan bis weit in den Herbst hinein.

Tipp!

Man kann von außen so viel cremen und pflegen, wie man will, wenn der Körper nicht genug Flüssigkeit bekommt, reagiert er mit trockener, schuppender Haut, die wiederum viel schneller die Bräune verliert. Mindestens  zwei Liter  sollte man am Tag trinken, um die Haut  auch von innen schön prall und befeuchtet zu halten. Kaffee und Alkohol zählen dazu übrigens nicht, Mineralwasser und Kräutertee hingegen sind ideal.