Sie tun ALLES für Kylies Schmollmund

Gefährlicher Beautytrend

Sie tun ALLES für Kylies Schmollmund

Es ist ein Trend, der einfach nur noch besorgniserregend ist.
Um volle Lippen wie ihr Idol Kylie Jenner zu bekommen, riskieren Teens weltweit, sowohl Mädchen als auch Jungs, ihre Gesundheit. Unter #kyliejennerchallenge sieht man derzeit was passiert, wenn für einen Schmollmund ernsthafte Schäden in Kauf genommen werden.

Diashow Kylie Jenners Mega-Schmollmund

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Kylie Jenner

1 / 11

Um den Bienenstich-Lippen-Effekt zu erreichen, wird mit Hilfe eines Schnapsglases oder einer Flasche durch Ansaugen ein Unterdruck erzeugt, der dafür sorgt, dass das Blut in die Lippen fließt und diese somit anschwellen lässt. Das Problem: Starke Hämatome, schmerzhafte Schwellungen. Der Effekt soll eigentlich nur ein paar Stunden anhalten, doch viele der Fans hatten tagelang mit den fiesen Lippen zu kämpfen.
Es bleibt zu hoffen, dass die Bilder der schief gelaufenen Kylie-Jenner-Challenges, die jetzt im Netzt kursieren, diesem gefährlichen Trend ein sehr baldiges Ende setzten.

Video zum Thema Kylie Jenner Challenge läuft schief

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diashow So sehr entstellt die "Kylie Jenner Challenge"

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

#kyliejennerchallenge

1 / 16

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum