Popstar Dua Lipa im Talk

YSL-Testimonial

Popstar Dua Lipa im Talk

Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, bleibt sich selbst stets treu und steht für Dinge, die ihr wichtig sind, kompromisslos ein. Trotzdem, oder gerade deswegen, ist Chartstürmerin Dua Lipa das Gesicht zum neuesten Yves-Saint-Laurent-Duft „Libre“, zu Deutsch frei, auserkoren worden.

Im Talk verrät die 24-jährige Britin, wie sie ihre Karriere plant, wer sie inspiriert und wie wichtig Freiheit für sie – und für uns alle – ist.

Was sollen wir Ihrer Meinung nach loslassen, um wirklich frei zu leben?
Dua Lipa:
Es ist wichtig, dass wir uns nicht fürchten vor Dingen, die uns im Leben passieren, sondern an allem bewusst teilnehmen. Es kann sehr verführerisch sein, das Leben auf Autopilot laufen zu lassen, aber es ist wichtig, die Dinge bewusst zu genießen und dankbar zu sein, für alles, was wir täglich erreichen können.

Welche Eigenschaften versuchen Sie trotz Ihres Erfolgs weiter zu behalten?
Dua Lipa:
Meine Authentizität – zu wissen, wer ich bin und woran ich glaube. Ich gehe niemals Kompromisse ein, bei Dingen, die mir wichtig sind und sich richtig anfühlen. Ich habe eine ganz klare Vorstellung davon, wie ich mich sehe und was ich für meine Karriere zu tun bereit bin. Dadurch kann ich, auch wenn ich noch immer dazulerne, gewisse Entscheidungen ohne Reue treffen und weiß genau, was gut für mich ist und was nicht.

Was inspiriert Sie besonders an den Menschen, die Ihnen nahestehen?
Dua Lipa:
Mitgefühl. Freundlichkeit. Die Fähigkeit, mental stark, geduldig und liebevoll zu sein, auch wenn mal nicht alles nach Plan verläuft. Ohne diese Eigenschaften gibt es wenig Hoffnung für uns als Gesellschaft und für unsere Kultur.

Was bedeutet der Name des neuen YSL-Duftes, Libre, für Sie persönlich?
Dua Lipa
: Der Name ist wirklich besonders und passt perfekt zur Geschichte des französischen Labels. Frei zu sein ist etwas, das wir alle verdient haben und das wir niemals vergessen dürfen. Ich bin auch deshalb so stolz, Teil der Kampagne sein zu dürfen, weil frei zu sein für mich sehr wichtig ist. Für Frauen im Jahr 2020 ist die Freiheit, unser Leben nach unseren Vorstellungen zu leben, ein großer Teil dessen, was uns ausmacht. Der Duft ist eine tolle Möglichkeit, diese Idee auch zu verbreiten.

Welche Künstler inspirieren Sie?
Dua Lipa:
Schon mein ganzes Leben haben mich starke Frauen wie Pink, Nelly Furtado oder Alicia Keys beeindruckt und inspiriert. Ich liebe, wofür sie stehen, woran sie glauben, und wie offen sie damit umgehen. Sie sin authentisch und sich selbst treu geblieben. Das ist es, was ich mir für meine eigene Karriere wünsche.

Wie schwierig war es, dorthin zu gelangen, wo Sie heute sind?
Dua Lipa:
Es gab viele Höhen und Tiefen. Man muss ganz unten starten, um wirklich schätzen zu können, wenn es bergauf geht. Das Gefühl, wenn alles zusammenpasst, ist einfach unglaublich und durch nichts zu ersetzen.

YSL © Hersteller
Orangenblüte trifft auf Lavendel, Amber und Vanille: „Libre“ von Yves Saint Laurent (30 ml EdP um 67 Euro) ist ein sinnlich-floraler Duft in stylishem Flakon.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum