Patricia Blancos Diät-Geheimnis

55 Kilo leichter

Patricia Blancos Diät-Geheimnis

Wow, was für eine Verwandlung. Die Tochter von Schlager-Sänger Roberto Blanco hat sich quasi halbiert, nachdem sie lange mit Übergewicht zu kämpfen hatte.

Rank und schlank

Ausreichend Sport und gesunde Ernährung sind der Schlüssel zum Normalgewicht. So hat auch Patricia Blanco rund 55 Kilo in den letzten zwei Jahren abgenommen. Doch hat auch der Beauty-Doc nachgeholfen, damit die 45-Jährige ihre Traumfigur erreicht? Denn Patricia hat einen wahren OP-Marathon im Zuge ihrer Verwandlung  hinter sich. Zum Beispiel ließ sie sich nach dem radikalen Gewichtsverlust die überschüssige Haut entfernen, die Brüste straffen und die Nase richten. Wie zufrieden sie mit dem Ergebnis ist, zeigt sie immer wieder gerne auf Facebook.

Dort räumt sie auch mit den Gerüchten auf und stellt klar, dass sie sich auch einer Magenoperation unterzogen hat, um ihren Gewichtsverlust zu beschleunigen.

Das Ziel einer Magenbypass-Operation ist es, den Magen zu verkleinert, damit geringe Mengen an Nahrung aufgenommen werden können. Sie wird vor allem bei stark übergewichtigen Personen angewendet, wo das Risiko hoch ist, dass diese an Folgeerkrankungen des Übergewichts erkranken. Um ein Ergebnis wie Patricia zu erzielen, ist aber Sport und eine gesunde Ernährung nach der Operation unbedingt notwendig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum