Miley Cyrus: ‚Nie wieder lange Haare!‘

Kurzhaar-Fan

Miley Cyrus: ‚Nie wieder lange Haare!‘

Miley Cyrus Entscheidung sich ihre langen, braunen Locken raspelkurz zu schneiden und platinblond zu färben, kam schleichend. Erst wurden die Haare haselnussbraun, dann noch ein paar Nuancen heller gefärbt, einige Monate später wurden sie schulterlang geschnitten und im „Ombre-Look“ gefärbt, und schlußendlich komplett kurz geschnitten, zu einem Irokesen frisiert und platinblond gefärbt.

Nie wieder Extensions
Über diese mutige Veränderung waren nicht alle erfreut, doch dem Teenie-Star gefällt’s. Jetzt sprach sie in einem Interview über ihre neue Frisur, die nicht mehr sehr weiblich und süß wirkt, wie man Miley kennt: „Ich habe die Extensions gehasst, Haare, die dir an den Kopf genäht werden. Das ist gruselig. Extensions sind nun wirklich nicht süß! Ich hasse sie", erzählte die Sängerin und Schauspielerin gegenüber E!News und weiß: "Ihr werdet mich nie wieder mit langen Haaren sehen!"

Was sagt denn ihr Verlobter Liam Hemsworth dazu? Männer sind bekannterweise nie Fans von Frauen mit kurzen Haaren – im Gegenteil, Wallemähnen sind immer willkommen. "Mein Verlobter liebt es. Es ist viel einfacher, einmal die Woche die Seiten zu rasieren als die langen Haare zu pflegen. Ich habe dagegen das Gefühl, je wuscheliger die kurzen Haare sind, desto besser sieht es aus." Hauptsache Miley fühlt sich wohl – ob’s ihr passt oder nicht, darüber scheint sie sich keine sonderlichen Gedanken zu machen – bequem und zeitsparend muss es sein!

Diashow Hollywood-Stars im Short-Cut

Michelle Wiliams

Guter Cut!

Emma Watson

Pixie de luxe

Ashley Simpson

Halb-kurz

Halle Berry

Verlockend schön

Agyness Deyn

Die Vorreiterin

Cate Blanchett

macht halbe Sachen.

Tilda Swinton

Authentisch

1 / 7

VIDEO: Das hat Miley Cyrus in ihrem Kleiderschrank

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum