MAC x Caitlyn Jenner

"Finally Free"

MAC x Caitlyn Jenner

Nach ihrer Geschlechtsumwandlung lebt Caitlyn Jenner offiziell als Frau. Jenner, 1976 Zehnkampf-Olympiasieger, hatte im vergangenen Jahr verkündet, mit dem Leben als Mann abzuschließen und sich künftig Caitlyn zu nennen. "Meine Seele ist frei von irgendwelchen Belastungen. Es war einfach die Hölle, nicht als der Mensch zu leben, der ich war", sagte sie. Es sei ein traumhaftes Gefühl, jetzt ein ganz normaler Mensch zu sein. Nun will sie sich für die Transgender-Community einsetzen.

Lippenstift "Finally Free"
Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender, werden in vielen Ländern immer noch diskriminiert. Gemeinsam mit dem Kosmetikhersteller MAC setzt sich Caitlyn Jenner nun für mehr Toleranz ein. Am 12. Mai ist der Lippenstift "Finally Free" in einem schönen Rosenholzton online erhältlich. 100% der Verkaufspreises gehen an die MAC AIDS Fund Transgender Initiative. Damit wird die Arbet zur Unterstützung von Transgender Communities gefördert.

Und so sieht Caitlyn Jenners Lippenfarbe "Finally Free" aus. Den Namen für die Nuance wählte sie selber: "Das bin ich: Endlich frei!". Bewusst entschied sie sich für einen Nude-Ton, der sich für den Alltag eignet und jedem steht.

MAC © MAC

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum