Kim: Lässt sie sich Rippen entfernen?

Für Wespentaille

Kim: Lässt sie sich Rippen entfernen?

Für die Schönheit tut Kim Kardashian wohl alles und ist beim Beauty-Doc schon Stammgast. Jetzt hat der Reality-Star die nächste Schnapsidee geboren, um seinen Traumbody zu erreichen: Rippenentfernung, um eine noch schmalere Wespentaille zu bekommen. Wie weit geht Kim noch?

Alles für Traumbody
"Kim denkt, sie hat die Grenze dessen, was sie mit Übungen und Diät für ihren Body bewirken kann, erreicht. Aber sie will unbedingt eine Wespentaille. Sie trägt oft 15 Stunden am Tag ein Korsett und versucht darin zu schlafen. Sie spricht sogar darüber, sich zwei Rippen entfernen zu lassen", verriet jetzt ein Insider gegenüber dem Magazin Closer.

Dass der Eingriff nicht ganz ungefährlich ist, ist der 33-Jährigen scheinbar noch nicht in den Sinn gekommen. Angeblich habe sie im Internet nach neuen Möglichkeiten für einen perfekten Körper gesucht und sei so auf die Rippenentfernung gestoßen. Bleibt zu hoffen, dass ihr Ehemann Kanye diesen verrückten Einfall wieder ausreden kann.

Diashow Kim Kardashian in Paris

Kim Kardashian

Kim mit Mode-Legende Valentino

Kim Kardashian

Kim mit Mode-Legende Valentino und Franca Sozzani (Chefin der italienischen Vogue)

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim mit Balmain-Chefdesigner Olivier Rousteing.

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Kim Kardashian

1 / 19

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum