Julia Roberts: zeitlos schön mit 52

So geht natürlich altern

Julia Roberts: zeitlos schön mit 52

Am Montagabend wurden in London die Fashion Awards verliehen. Überraschungsgast war keine Geringere als "Pretty Woman" Julia Roberts. Die 52-Jährige beweiste einmal mehr, das Schönheit kein Alter kennt und auch ohne Botox und Filler auskommt. Die Schauspielerin steht zu ihrem natürlichen Look und erntet für ihre feinen Mimikfältchen Sympathiepunkte. "Ich möchte, dass meine Kinder wissen, wann ich sauer bin, wann ich glücklich bin und wann ich verwirrt bin", sagte sie vor zehn Jahren in einem Interview mit dem People Magazine: "Das Gesicht erzählt eine Geschichte, und es sollte keine Geschichte über deine Fahrt zur Arztpraxis sein." Dass sie eine Dekade später ihren Prinzipien treu bleibt, zeigen diese Bilder.

Julia Roberts © Getty Images Entertainment
London Fashion Awards: Julia Robert - die ewige "Pretty Woman"

Roberts © WireImage/Getty

Ihre Anti-Aging-Tricks

Aber was macht sie nun für ihre jugendliche Ausstrahlung? Ganz einfach: Pflegen, pflegen, pflegen! Sie geht niemals zu Bett, ohne ihr Make-Up entfernt und ihre Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt zu haben. Auch die Ernährung spielt eine Rolle: Roberts verzichtet auf Zucker und setzt auf eiweißreiche Speisen mit viel Gemüse. Jeden Tag macht die Schauepielerin Yoga-Übungen und geht bis zu viermal wöchentlich ins Fitness-Studio. Diese Anti-Aging-Formel bedarf viel Disziplin, scheint aber zu wirken!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum