Diese Typveränderung überrascht

Alanis Morissette

Diese Typveränderung überrascht

Wenn man den Namen Alanis Morissette hört, dann werden meist Erinnerungen wach. Mit ihrem Welthit "Ironic" sang sich die heute 42-Jährige Mitte der 90er-Jahre in unsere Herzen. Doch auch wegen ihres typischen Looks bleibt uns die Sängerin in Erinnerung. Ihre dunkelbraune lange Wallemähne war seit Beginn ihrer Karriere ihr Markenzeichen. Das hat sich jetzt jedoch geändert.

Imagewandel?

Denn jetzt überraschte die siebenfache Grammy-Gewinnerin auf dem roten Teppich mit komplett neuer Frisur. Die Ausnahmekünstlerin ist unter die Blondinen gegangen und scheint auch an Haarlänge gelassen zu haben. Wir mussten zumindest zwei Mal hinsehen, um Alanis ohne ihren typischen Look zu erkennen.

Alanis Morissette © Getty Images

Die neue Frisur überrascht sogar ihre Fans, da sich die Sängerin äußerlich seit Jahren nicht verändert hat. Möchte sie damit vielleicht ihr Image ändern? Denn statt süß sieht Alanis mit dem neuen Look jetzt rockig und frech aus. Den Fans gefällt es jedenfalls, denn auf Instagram hagelt es postitive Kommentare für die neue Frisur.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum