Die besten Tipps für schönes Haar

Hausmittel

Die besten Tipps für schönes Haar

Gesunde Kopfhaut
Gesunde Kopfhaut benötigt vor allem Vitamine und Mineralstoffe. Die Haarwurzeln lassen sich mit einer ausgewogenen Kost (viel Vitamin C, Biotin, Zink, Eisen und Folsäure) kräftigen und vitalisieren. Als wichtigste Vitalstofflieferanten gelten Obst, Fisch, Geflügel, grünes Blattgemüse, Milch-, Soja- und Vollkornprodukte.

Spröde Haare richtig pflegen

Das in der Milch enthaltene Eiweiß ist eng mit dem natürlichen Haarbaustein Keratin verwandt. Eiweiß kann kraftlose, spröde Haare wieder geschmeidig machen. Für die Haarpflege ideal sind daher Shampoos, Conditioner und Kuren, die Proteine enthalten. Bei dauerhaft spröden Haaren empfiehlt sich regelmäßig eine stimulierende Kopfhautmassage. Das kurbelt die Durchblutung an und bringt die Talgdrüsen auf Trab, die für ein gesundes Nachwachsen sorgen. Spezielle Kopfhautlotionen unterstützen diesen Prozess.

Maske für trockenes Haar
Viele Haarpflegemarken bieten spezielle Masken für trockene, splissige Haare. Wenn Sie bei trockenem Haar gerne mal selbst eine Maske zusammenrühren möchten, mischen 1 Ei, 1 Teelöffel Honig und 2 Teelöffel Olivenöl. Geben Sie diese Mischung auf das nasse Haar und bedecken Sie es mit einer Badehaube oder Frischhaltefolie. Mindestens 30 Minuten einwirken lassen und dann gut auswaschen.

Für mehr Volumen
Mehr Volumen in das Haar bekommt man, indem man es mit den Händen trockenföhnt und am Schluss die Spitzen mit der Bürste nach innen föhnt.

Diashow Long Hair Looks

Simplicity

“Wenn langes Haar eine gute Beschaffenheit hat und von selbst schön und aufsehenerregend ist, ist manchmal nichts besser als Einfachheit um es zu zeigen. Schwere Wimpern und ein rundes Pony hält den Look modern.“ – Sally Brooks

Curl Confidence

“Leicht und elegant – mit einem simplen Scheitel der das Haar sanft weg vom Gesicht in eine Locken-Kaskade teilt und ein natürliches Boho- Feeling bewahrt. – Sally Brooks



Tipp: Lockiges Haar kann trockener erscheinen und weniger Glanz und Definition aufweisen. Verwenden Sie zur Sicherheit einmal pro Woche intensivere Pflege um die Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen. Haar mit einer guten Beschaffenheit hat einen natürlichen Schwung und ist einfacher zu formen.

City chic

“Diese Hochsteckfrisur ist dramatisch, elegant und dennoch ausgefallen und fällt mit Sicherheit auf. Geformte Wellen und starke Konturen macht Sie sowohl seriös als auch sinnlich.“ – Sally Brooks



Tipp: Langes Haar zu formen kann als schwierig erscheinen, aber wenn das Haar erst geteilt ist, müssen Sie nicht mit so vielen Haare arbeiten und der Style ist einfacher.

Glamour

“Dieser Style ist eine moderne Aufnahme des Hollywood-Glamours. Hochglanz und strahlende Haare verleihen ein glamouröses Feeling während der glatte Ansatz und die getropften Wellen das Haar frisch und up-to-date halten.“ – Sally Brooks



Tipp: Das Haar weg vom Gesicht bürsten und dann nach vorne ziehen um sanfte Locke rund um das Gesicht zu erreichen.

Romance

“Langes Haar ist eine Berührung, ein Gefühl, eine Sinnlichkeit. Soft und feminin ist das Feeling wie der Look.“ – Sally Brooks



Tipp: Haarspray erst verwenden, wenn Sie glücklich sind mit ihrem Look – wenn Sie kopfüber die unteren Haare besprühen, fallen die oberen Haare weiter soft und leicht.

Pure Elegance

“Langes Haar zu richten muss nicht anstrengend sein, diese Drehung zu einer klassischen Hochsteckfrisur verleiht Eleganz für jede Angelegenheit. Es dreht sich alles um Glanz und Einfachheit mit Volumen an der Kopfkrone und geschmeidig, unheikler Struktur.“ – Sally Brooks



Tipp: Wird das Haar mit einer großen doppelläufigen Bürste geföhnt, erhält es Glanz und Schwung und ist leichter zu formen. Haarföhn unbedingt abwärts halten um der Drehung der Bürste zu folgen und Hochglanz zu erreichen.

Wonderful waves

“Dieser Look dreht sich um Glanz und Perfektion, moderne Locken die groß und wellenförmig, soft und sinnlich sind. Ein romantisch, natürlicher Look mit großen Wellen, die das Gesicht formen und das Strahlen der Haare betonen.“– Sally Brooks



Tipp: Wie Sie ihr Haar behandeln, ist der Schlüssel für ihre Beschaffenheit. Nach dem Waschen die Haare mit einem grobzinkigen Kamm durchkämmen, während die Spülung noch in den Haaren verteilt ist. Dann nochmals abspülen und das Haar in ein Handtuch einwickeln- die Haar auf keinen Fall trockenrubbeln. Bevor Sie mit dem Styling beginnen nochmals mit einem grobzinkigen Kamm durchkämmen.

Subtle sophistication

“Mit diesem Look leuchtet das Haar, ist gesund und berührbar. Es hat den Glanz und die Raffinesse, dass die Liebe zu ihrem langen Haar zeigt. Mit dem modernen Mittelscheitel und den ungekämmten, zerrauften Wellen hat dieser Look ein scharsinniges Feeling.“ – Sally Brooks



Tipp: Dieser Haarstyle hat ein müheloses, subtiles Feeling, also wenn das Haar gekämmt ist, mit den Fingern lockern. Eine Naturholz-Bürste verhindert das Haar vor elektrostatischer Aufladung und verleiht Glanz.

Sensuality

“Es gibt nichts Besseres als gesundes, langes Haar. Es hat einen natürlichen Glanz, Schwung und Sinnlichkeit auch ohne viel Styling – es sieht einfach großartig aus.“ – Sally Brooks



Tipp: Die Haare nach dem Trocknen hochnehmen, denn das gibt ihm Zeit zum abkühlen und erhält den Schwung für längere Zeit

Glossy Pony

“In dieser Saison ist das Pony das perfekte Accessoire. – einfach und chic getragen mit einer Betonung auf Glanz, ist dieser Look perfekt für tagsüber und abends.“ – Sally Brooks



Tipp: Glanz ist der Schlüssel für diesen Look – sobald das Haar trocken geföhnt wurde, eine Naturbürste verwenden, um das Haar hochzubringen – dies verleiht Hochglanz und eliminiert wegfliegende Härchen – für mehr Kontrolle die Bürste mit Haarspray besprühen.

Tages,- und Abend-Looks für langes Haar

Sally Brooks ist NIVEA Hair Care & Styling International Art Director.

1 / 11

Fettiges Haar
Das Haar wird mit einem milden Shampoo oder Kindershampoo so oft wie nötig gewaschen. Beim Waschen ist darauf zu achten die Kopfhaut nicht zu stark zu massieren, da dies die Talgproduktion unnötig anregt. Zwischen den Wäschen kann man das Haar entfetten, indem man eine Bürste mit Mulltuch oder einer Baumwollsocke umwickelt und die Haare damit durchbürstet. Man kann auch die Kopfhaut zwischendurch mit einem mit Gesichtswasser für fettige Haut getränkten Pad abtupfen.

Anti-Schuppen-Pflege
Spezielle Anti-Schuppen-Produkte als Shampoos, Lotionen oder Cremes reinigen schonend die Kopfhaut, die Erneuerung der Hautzellen wird verlangsamt und es werden beruhigende Substanzen aufgetragen. Sollte sich der Zustand binnen 2-6 Wochen nicht bessern, sollte ein Arzt hinzugezogen werden. Alternativ kann Öl mit viel Vitamin E in die Kopfhaut einmassiert werden, so sollte sich die schlimmste Schuppenplage beseitigen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum