29. Juli 2014 12:04
Sommer-Look
Beauty-Trend: Fake-Tattoos in Gold
Metallische Fake-Tattoos sind ein süßer Trend für Beach-Göttinnen.
Beauty-Trend: Fake-Tattoos in Gold
© Instagram

Henna-Tattoos sind passé, in diesem Sommer tragen wir dick auf. Geschmeide aus schimmerndem Gold, filigrane Kettchen und silbrige Ringe zieren Hals, Knöchel und Finger. Aber alles nur eine optische Täuschung: Metallische Fake-Tattoos werden nach belieben auf die gewünschten Stellen aufgeklebt und halten dann einige Tage.

 

                                                                                                                      Foto: Instagram

Hippie Strandschmuck
Dieser Hautschmuck ist die perfekte Beauty-Deko für Boho-Beachbabes. Auf gebräunter Haut kommen die schimmernden Schmuck-Tattoos perfekt zur Geltung. Ein toller Hingucker für die sonnige Strandgöttin in uns.

 

                                                                                                                       Foto: Instagram

Und für wen die temporären Goldsticker Kinderkram sind und tatsächlich daran denkt, sich ein richtiges Tattoo stechen zu lassen, der sollte folgende Dinge beachten: