Bananen als Beauty-Wunder

8 Tipps

Bananen als Beauty-Wunder

Wenn Sie beobachten wie die ein oder anderen Banane zuhause seit Tagen im Obstkorb herumliegt und nicht gegessen werden will, gibt es zahlreiche Möglichektien sie für eine spontane Beauty-Behandlung zu nützen, die nicht schaden kann!

Die gelbe Frucht eignet sich bestens für hausgemachte Beauty-Rezepte und ist außerdem eine gesunde Quelle an Vitamin A,B,C und E, sowie Mienralien wie Zink und Eisen.  Eine Gescihtsmaske aus Bananen mag zwar nicht besonders lecker aussehen doch die Haut wird es ihr danken. Hier acht Tipps, was sich aus Bananen für Haut & Haare machen lässt!

8 Beauty-Rezepte aus Bananen 1/8
1. Feuchtigkeitsspender
Die Haut bleibt trotz Cremes und viel Wasser trinken trocken und matt? Eine Banane kann Wunder wirken. Einfach eine Banane mit einer Gabel zu einer breiigen Masse verühren und 15-20 Minuten auf der Haut lassen. Augenpartie aussparen, mit lauwarmem Wasser abwaschen und mit kaltem Wasser abschließen. Die trockene Haut wird sich schnell geschmeidiger fühlen.
2. Weg mit öliger Haut
Eine Banane mit zwei Teelöffeln Zitronensaft vermischen und wie eine Maske aufs Gesicht auftragen. Die Säure aus dem Zitronensaft entzieht der Haut überschüssiges Öl, während das Vitamin C aus der Banane die Ölproduktion kontrolliert.
3.Hilfe bei ausgetrockneten Haaren
Ähnlich wie die Gesichtsmaske wirkt die Banane auch als Haarmaske. Die Öle und das Kalium in der Frucht wirken Wunder bei trockenen Haaren. Eine Mischung aus zwei Bananen, einer Avocado und einbisschen Joghurt als "Haarkur" auftragen und nach 20 Minuten gründlich ausspülen - besser und gesünder als jeder Conditioner.
4.Faltenkiller
Die gleiche Mischung hilft auch gegen Fältchen anzukämpfen, denn das in Bananen und Avocados enthaltene Vitamin E ist bekannt dafür Faltenentstehung vorzubeugen.
5.Abgestorbene Hautschuppen wegpeelen
Eine wöchentliche Maske aus einer Banane, Haferbrei und Kokosnussmilch hilft der Haut geschmeidig zu bleiben. Der Haferbrei ist nicht so aggressiv zur Haut wie  Zucker, die Kokosnussmilch wird der Haut einen gesunden Glanz verleihen. 
 6.Geheimtipp gegen Augenringe
Mediziner sind sich sicher, dass der Verzehr von Bananen auch gegen die unschönen Ringe unter den Augen hilft. Augenringe deuten außerdem auf einen Kalium-Mangel an.
7.Pickel-Behandlung
Auch die Schale der Banane hat einiges zu bieten. Vor dem zu Bett gehen die Schale wie ein Peeling auf das Gesicht reiben und in der Früh abwaschen. Diese Behandlung sollte man eine Woche lang wiederholen und die kleinen Unreinheiten sollten verschwunden sein, die Haut wird sich weniger gereizt fühlen.
8. Weiche Füße
Trockene Hornhaut lässt sich nach einem ausgiebigen Fußbad auch mit einer Banane wieder mit Feuchitgkeit versorgen. Resultat: Streichelzarte Fußsohlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum