Auf diese eklige Beauty-Behandlung schwört Miranda Kerr

Verraten

Auf diese eklige Beauty-Behandlung schwört Miranda Kerr

Wir haben ja schon von einigen bizarren Beauty-Treatments der Stars gehört. Jetzt verrät Model Miranda Kerr, welche eigenartige Beauty-Behandlung das Geheimnis ihrer strahlenden Haut ist.

Gewöhnungsbedürftiger Beauty-Tipp

Da dachten wir schon Schauspielerin und Lifestyle-Guru Gwyneth Paltrow ist die absolute Queen, wenn es um merkwürdige Beauty-Tipps geht, doch Miranda Kerr setzt noch einen drauf. Im Rahmen einer, von Gwyneth Paltrow veranstalteten, Live-Diskussion verriet die 34-Jährige ihr allerliebstes Beauty-Treatment. Und die Erklärung des Models veschlug sogar Gwyneth die Sprache.


Miranda schwört für einen strahlenden Teint nämlich auf Gesichtsbehandlungen mit Blutegeln. Ja, richtig gelesen. Das Topmodel lässt sich freiwillig kleine Würmer auf das Gesicht setzen, die ihr Blut absaugen. „Das ist eine Jahrhundertealte Tradition", so Miranda. Anschließend wird das Blut auf dem restlichen Gesicht verteilt, um die Haut zu straffen und den Teint zum Strahlen zu bringen. Doch es geht noch kurioser, denn die Australierin nimmt die kleinen Tierchen anschließend mit nach Hause: „Sie leben jetzt in meinem Koi-Teich. Man darf sie nicht wiederverwenden und wenn ich sie nicht mit nach Hause genommen hätte, hätten sie sterben müssen. Das fand ich grausam.“ Auch wenn die Behandlung Wunder wirken soll, bleiben wir dann doch erstmal bei weniger ekligen Methoden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum