Amber Rose mit neuem Extrem-Look

Lange Mähne statt Stoppelglatze

Amber Rose mit neuem Extrem-Look

Wenn Frauen sich zu einer radikalen Haarveränderung entschließen, werden die Haare meist raspelkurz geschnitten, wie zum Beispiel bei Miley Cyrus, die jahrelang lange Locken trug, oder bei Schauspielerin Anne Hathaway, die sich für eine Rolle einen Bubi-Schnitt verpassen lassen musste.

Umgekehrt ist es bei dem exzentrischen Model Amber Rose, die für ihren typischen Look bekannt ist. Sie ist die wohl einzige Frau im Showbiz, die ihre Haare komplett kurz rasierte und eine blonde Stoppelglatze trug, was ihr auch fantastisch stand, denn ihr Gesicht kam dadurch perfekt zum Ausdruck und als Gegensatz dazu betonte Amber immer gerne ihre weiblichen Reize. Doch nun reichte es auch ihr mit dem ewig gleichen Haarstyle und sie ließ sich eine megalange Perücke in haselnussbraun verpassen.

Auf Instagram postete sie nun Bilder von ihrem neuen Look und obwohl ihr die langen Haare gut stehen, muss man doch gestehen, dass sie damit wie viele andere Frauen aussieht. Das dürfte wohl auch sie selbst gemerkt haben und legte die Perücke nach einigen Stunden wieder ab und zeigte sich wie gewohnt mit Kalhrasur.

Diashow Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose & Wiz Khalifa

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose

Amber Rose & Wiz Khalifa

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum