Amal Clooney – nur noch Haut und Knochen

Mager-Alarm

Amal Clooney – nur noch Haut und Knochen

Gazellenbeine, hochgewachsen und fein gemeiselte Gesichtszüge: Amal Alamuddin gehört zu den meistbeneideten Frauen der Welt. Nicht nur aufgrund ihrer Top-Karriere und dem berühmten Mann an ihrer Seite, sondern auch wegen ihres Traumkörpers. Doch aktuelle Fotos geben Anlass zu Sorge: Amal  scheint nur noch Haut und Knochen zu sein.

Zwar hatte die 37-Jährige schon vor der Hochzeit mit George Clooney eine schlanke Figur, doch 10 Monate später ist sie trotzdem kaum noch wiederzuerkennen. Die Ärmchen hängen kraftlos am Körper, die Haut wird schlägt Falten, Knochen zeichnen sich ab. Sogar Amals schönes Gesicht wirkt eingefallen - was ist da los?

Gesund sieht anders aus
Vor kurzem verriet ein Insider, dass die Anwältin unter ihrem neuen Promi-Status leidet. Selbst ihre Freunde machen sich bereits Sorgen, weil Amal immer mehr abnimmt. Oder wird ihr der Stress zu viel? Amal pendelt zwischen Amerika und Großbritannien, versucht mit aller Kraft Karriere und Ehe unter einen Hut zu bringen. Womöglich hat Amal deshalb so abgenommen....

Diashow Amal Clooney in London

Amal Clooney

Amal Clooney

Amal Clooney

Amal Clooney

Amal Clooney

Amal Clooney

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum