7 Geheimrezepte für strahlende Haut

Eigelb, Teebeutel & Olivenöl

7 Geheimrezepte für strahlende Haut

Diese Lebensmittel sollen tatsächlich zu schönerer Haut verhelfen – Redakteurinnen haben es getestet.

Es gibt schon eine Vielzahl an Methoden um die Hautalterung aufzuhalten, fahle Haut wieder zum Strahlen zu bringen – von „Fire Facials“ über Schneckenschleim, die Stars probieren die schrägsten Dinge aus, um ewig jung zu bleiben.

Doch es gibt auch für den kleineren Geldbeutel Gesichtsbehandlungen, ohne Chemie, die effektive Ergebnisse versprechen. So zum Beispiel soll Eigelb die Haut erfrischen, oder für die besonders mutigen: Hämorrhoiden-Creme, um Augenringe im Nu verschwinden zu lassen. Folgende sieben Hausrezepte wurden von verschiedenen Redakteurinnen aus aller Welt getestet und sollen tatsächlich helfen.

7 Hausmittel für schöne Haut 1/7
Eigelb
Schleimig? Ja, aber auch das Geheimrezept für besonders glänzende und frische Haut. Redakteurin Rebecca Adams von der Associate News testete die Eigelb-Maske. Resultat: Pickel werden ausgetrocknet, die Haut superweich. Eigelb mit dem Schaumschläger verühren, den Saft einer halben Zitrone dazu pressen und mit einem Wattepad auf die Haut auftragen, nach 15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.