Beauty

Beauty

7 Beauty-Tipps für den Winter

Der Winter ist immer hart für die Haut – trockene, schuppige Haut macht keinen Spaß und kann schmerzhaft sein. Diese 7 Beauty-Tipps für den Winter helfen Ihrer Haut garantiert! 

Selbst wenn der Winter manchmal keine Gnade kennt, gibt es viele Schritte, die Sie gegen Kälte unternehmen können, um sich zu schützen. Befolgen Sie die diese praktischen Winter-Beauty-Tipps, um das ganze Jahr über fabelhaft auszusehen.

1. Die Sonnencreme nicht vergessen

Nur weil es draußen kalt und dunkel ist, heißt das nicht, dass Sie auf die Sonnencreme verzichten sollten. Am besten ist eine Creme mit einem Lichtschutzfaktor von 50 oder höher.

2. Die Hände nicht vergessen

Die Hände und besonders die Finger haben eine Tendenz sehr trocken zu werden wenn es kalt wird. An diesen kalten Tagen ist es wichtig Handschuhe zu tragen und sich regelmäßig einschmieren.

3. Viel Wasser trinken

Das ist wahrscheinlich für uns alle schwer. Aber Wasser trinken ist für so viele Dinge wichtig, nicht nur für die Flüssigkeitszufuhr. Es beschleunigt Ihren Stoffwechsel, verleiht Ihrer Haut einen gesunden Glanz, hilft, den Blutdruck aufrechtzuerhalten und hilft, Sauerstoff im ganzen Körper zu liefern.

4. Befreien Sie sich von trockener, schuppiger Haut

Trockene, schuppige Haut ist nicht nur nicht schmeichelhaft, sondern tut auch weh! Verwenden Sie ein paar Mal pro Woche ein Körperpeeling unter der Dusche und anschließend ein Körperöl oder eine Feuchtigkeitscreme.

5. Achten Sie auf ihre Kopfhaut.

Kokosöl ist eine großartiges Treatment für trockene Kopfhaut. Verwenden Sie es einmal pro Woche, wenn Sie unter starker trockener Kopfhaut leiden, oder nur alle paar Wochen, um Ihrem Haar und Ihrer Kopfhaut Feuchtigkeit zu spenden. Einfach ins trockene Haar einreiben und 45 Minuten einwirken lassen.

6. Ihre Lippen einschmieren


Ein leichtes Peeling und dann einen Lippenbalsam täglich ist ein must! Wenn du kein Peeling hast, reicht eine alte Zahnbürste oder ein nasser Waschlappen aus. Viel Wasser trinken ist auch wichtig um die Lippen nicht austrocknen zu lassen.

7. Dem Körper Feuchtigkeit spenden.

Schmieren, schmieren, schmieren. Am besten mit reichhaltigen Cremen oder Körperölen.
 

OE24 Logo