6-Zentimeter-Methode: Die richtige Frisur für Ihre Kopfform

Machen Sie den Lineal-Test

6-Zentimeter-Methode: Die richtige Frisur für Ihre Kopfform

Diesen Trick sollte man vor dem Friseurbesuch anwenden!

Bob oder doch lieber Lob? Weil bei der Frisur geht es doch um die Länge. Manchen Kopfformen passen bestimmte Haarschnitte besser als anderen. Pauschal lässt sich das nur schwer beantworten, doch ein simpler Lineal-Test kann dabei helfen, die richtige Frisur-Entscheidung zu treffen.

Maß nehmen!

Niemand geringerer als Haar-Guru John Frieda hat die 6-Zentimeter-Regel entwickelt, welche bei Frisur-Fragen Abhilfe schafft. Und so geht's:

© Getty

Positionieren Sie einen Bleistift waagrecht unter dem Kinn und messen Sie mittels eines Lineals vom Ohrläppchen zum Stift. Wenn der Abstand vom Ohr bis zur Kinnlinie weniger als 6 Zentimeter beträgt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen Kurzhaarschnitte passen, eher hoch. Bei größerer Distanz sind sie mit Langhaarschnitten besser beraten.