5 Tipps für das perfekte Selfie

Von den Promis abgeguckt

5 Tipps für das perfekte Selfie

So wird der Schnappschuss mit dem Smartphone perfekt.

Jeder tut es. Immer soll es spontan aussehen, doch meistens steckt harte Arbeit dahinter: Das Selfie.
Egal ob Alessandra Ambrosio, Miley Cyrus oder Beyoncé – der Schnappschuss mit dem Smartphone ist schon lange Salonfähig.

Eine Sache schein jedoch merkwürdig: Während wir Ottonormal-Verbraucher immer leicht fertig aussehen, sind die Selfies der Celebs selbst ohne Make-Up immer wunderschön. Das hat auch einen guten Grund! Die Promidamen wissen nämlich ganz genau, worauf sie achten müssen, damit das vermeintlich spontane Foto perfekt aussieht.

Wir haben uns die fünf besten Tricks einmal genauer angeschaut.

So gelingen ab jetzt garantier ALLE Selfies: 

5 Tipps für's perfekte Selfie 1/5
Licht, Kamera, Perfektion!

Das richtige Licht ist das wichtigste in der Fotografie. Mit falscher Beleuchtung kann man nämlich schnell alt, verlebt oder dick aussehen. Wir empfehlen, sich entweder eine Lichtquelle zu suchen, die frontal auf das Gesicht scheint, oder sich sogar direkt vor das Licht zu stellen. Das schmeichelt dem Teint und den Gesichtszügen am meisten.

VIDEO: Tipps für das perfekte Instagram-Foto