So werden Sie zum California Surfer Girl

West Coast Styling

So werden Sie zum California Surfer Girl

 „I wish they all could be California girls...“
Schon die Beach Boys haben den unverwechselbaren Style der kalifornischen Strand-Göttinnen besungen: hip, sonnengeküsst und natürlich. Dieser Look ist zum Sinnbild der modernen, sportlichen, naturverbundenen Frau geworden. Aber was, wenn man Tausende Kilometer vom Meer lebt?  Kein Problem: Jedes City-Girl kann den Surfer-Style authentisch umsetzen. In erster Linie benötigt sie dafür nur eines: eine entspannte Einstellung, auch in Sachen Mode und Styling.

West Coast Beauty
Die gute Nachricht: Kopfzerbrechen vor dem Kleiderschrank gehört der Vergangenheit an.Der Look wirkt wie spontan zusammengewürfelt, aber dennoch stimmig. Hauptsache ist, dass Sie sich darin wohlfühlen. Anstatt stundenlang vor dem Spiegel zu stehen, rückt ein Beach Babe ihre Schönheit mit wenigen Mitteln ins rechte Licht. Wer nicht von Natur aus mit einem sonnengeküssten Teint gesegnet ist, kann mit Bronzer und Gold-Akzenten nachhelfen. Mascara, Brauntöne für die Lider und Gloss – das ist alles, was Sie für den Look benötigen.

Wildes Haar
Die Mähne der Surfer Girls ist ungezähmt und bringt ihren freiheitsliebenden Charakter zum Ausdruck. Gepflegt ja, aber keinesfalls zurechtfrisiert soll das Haar wirken. Die neuen, semipermanenten „Beach Waves“ von L’Oréal Professionnel sind eine haarschonende Styling-Lösung, die wie für den Look geschaffen ist. Mit dem exklusiven Salonservice von L’Oréal Professionnel kann man nun weich fallende Beach Waves wie frisch vom Strandurlaub haben – und zwar Tag für Tag. Zu Hause wird der sexy Beach-Style mit wenigen Handgriffen und einem „Beach Waves“-Spray aufgefrischt. Die strukturschonenende und zeitsparende Alternative zu Lockenstab und Glätteisen – und um Längen entspannter sowieso…

Hier finden Sie einen L’Oréal Professionnel-Salon in Ihrer Nähe.

Lesen Sie auch:
Das ultimative Sommer-Gewinnspiel
Strawberry Blond: Der Trendton des Sommers
Mit diesen Haarstyles sehen Sie jünger aus

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum