Barbara Becker: Schlank durch den Winter

Neues 20 Minuten Workout

Barbara Becker: Schlank durch den Winter

Mit der Fitnessplattform "FitnessAveneue" sagt Becker dem Winterspeck den Kampf an.

Barbara Becker zählt wo zu den bekanntesten Powerfrauen Deutschlands und sieht mit 46-Jahren mehr als nur heiß aus. Sie und ihre Freundin Ursula Karven setzten dabei auf Yoga, Pilates und ein bisschen Krafttraining. Weil das aber alleine ganz schön anstrengend und vor allem langweilig sein kann, haben sich die beiden Beautys nun mit dem Experten-Team von "FitnessAveneue" zusammen getan und eine neue Online-Plattform entwickelt, die Sportbegeisterten dabei helfen soll, ihre Ziel zu erreichen und das mit nur 20 Minuten täglich.

Gratis Fitness-Angebot
Mit insgesamt 20 Minuten Sport am Tag rücken die beiden Ladys somit dem Winterspeck an die Pelle und tun nicht nur sich, sondern allen die mitmachen etwas Gutes. Eine Meta- Studie der Universität Wien hat nämlich herausgefunden, dass das Sterberisiko durch 150 Minuten Sport pro Woche-  je nach Intensivität – sich um 22 Prozent verringern lässt. Das soll aber nicht alleine der Auslöser für sportliche Bewegung sein.

Die Feudel am Sport
Bei der Präsentation des neuen "FitnessAvenue" Programm in Berlin schwärmte Ursula Karven: "20 Minuten Bewegung am Tag machen glücklicher". In einem Interview mit der deutschen Bild Zeitung meinte Barbara Becker: "Du musst dich mindestens so gut wie deine Freundin oder deine Lieblingsschuhe behandeln." "Wenn man sich bewegt kommt man sich näher, wenn man sich näher kommt, geht es einem besser", legt Karven im Bild-Talk noch nach. Die größte Herausforderung dabei ist laut Karven, den inneren Schweinehund zu besiegen. Mit dem neuen Online-Fitness-Portal sollte das auch ganz leicht funktionieren. Denn die Workouts wechseln sich immer wieder ab und so wird das Training unter Garantie nicht langweilig.

Info
Hier geht es zur "FitnessAvenue".

Diashow: Barbara Beckers Traumkörper: Im Interview verrät sie, wie sie sich jung hält

Barbara Beckers Traumkörper: Im Interview verrät sie, wie sie sich jung hält

×