Ashton Kutcher macht auf Karl Lagerfeld

Parodie

Ashton Kutcher macht auf Karl Lagerfeld

Für  den Werbespot einer amerikanischen Chipsmarke schlüpfte Ashton Kutcher in die Rolle des Modeschöpfers – und sieht ihm dabei zum Verwechseln ähnlich.

Diva 'Darl'
Ashton Kutcher stellte sein schauspielerisches Talent ein weiteres Mal unter Beweis. Diesmal wurde der Hollywood-Beau zu „Darl“. Für die amerikanische Chipsmarke „Popchips“ imitierte Ashton den Designer Karl Lagerfeld originell und witzig inklusive dunkler Sonnenbrille, Ketten, Handschuhen, Star-Allüren und seinem heißgeliebten Schoßhündchen Poo-Poo, das er mit Chips füttert und das laut „Darl“ nur „koscheres Essen verträgt“. Lagerfeld  selbst ist zwar kein Hundefan, sondern besitzt eine Katze namens Choupette, ist aber bekannt für tabulose, ehrliche und freche Aussagen, die immer wieder für Schlagzeilen sorgen. Auch Ashton klopfte in der Rolle des Modezaren Sprüche wie „Geld schafft Geschmack und ich habe viel von beidem“ .

Überzeugend gut  schaffte es der Schauspieler den 78-jährigen Chanel-Designer zu spielen – man darf gespannt sein, was Lagerfeld selbst über das Video zu sagen haben wird. Doch wer austeilt, sollte auch einstecken können...