Amina Dagi: Mein Miss World Style

Miss-World-Wahl

Amina Dagi: Mein Miss World Style

Miss Austria Amina Dagi tritt in China bei der Miss-World-Wahl an und zeigt in ÖSTERREICH  ihre Miss-World-Roben.

Am Mittwoch geht es loooos: Dann reist unsere bezaubernde Miss Austria Amina Dagi in die Innere Mongolei (China), um sich in Ordos der Wahl zur Miss World (findet am 18. August statt!) zu stellen. Für den Teenager Neuland: Noch nie ist die 17-Jährige in China gewesen, und überhaupt macht Dagi normalerweise keinen Schritt ohne ihre Mutter Indira, die erst 10 Tage vor der Miss-Wahl nachreist. So übersiedelte die Mama im Mai dann auch mit der Tochter vom Ländle nach Wien, unterstützte ihre Amina bei der Entscheidung, in Bludenz die Hotelfachschule hinzuschmeißen und in Wien das große Missen-Glück zu suchen.

Miss Austria teilt mit Mama Appartment
Gemeinsam teilt man jetzt ein kleines Apartment und Amina Dagi kostet das Missen-Leben in vollen Zügen aus, Partys inklusive. Binnen kürzester Zeit ist die Beauty zur Fix-Größe am Society-Himmel avanciert. Fix etablieren will sich Dagi jetzt auch in der internationalen Missen-Szene. In Ordos will sie es ins Finale schaffen. Uns zeigte sie schon vorab die Roben, in denen sie dem großen Ziel näherkommen will.

Kleider-Parade
Sexy Leoparden-Look, elegante Asymmetrie, heiße Lederoptik und frisches Grün: Beim ersten Blick auf die Traumroben der Linzer Boutique Moon Dress, die die Miss Austria in ihren Koffer nach China packt, lässt sich jetzt schon sagen: Die müssen die Jury einfach umhauen! Dagi hat die Kleider selbst ausgesucht: "Ich mag es am liebsten elegant, und diese Kleider haben mir sofort gefallen, sie sind wunderschön, was die Silhouette betrifft. Besonders das grüne hat es mir angetan, meine Lieblingsfarbe!"

Talentiert
Obzwar Dagi nicht nur optisch, sondern auch mit ihrer Ausstrahlung punkten möchte: "Bei der Miss-World-Wahl sind ja alle Mädchen schön. Ich rechne mir aber gute Chancen aus, weil es ja auch darauf ankommt, wie man sich präsentiert!" Diesbezüglich hat Dagi ein ganz besonderes Ass im Ärmel. Beim Talente-Wettbewerb will sie ihren Song Lipstick am Saxofon geben, sieht darin eindeutig einen Wettbewerbsvorteil. "Ich spiele das Instrument ja seit acht Jahren, das ist mit Sicherheit etwas Besonderes!"

Pläne für die Zukunft
Wie es nach der Miss-World-Wahl weitergehen soll? Da gibt sich Dagi eher fatalistisch. "Mal abwarten. Ich bleibe jedenfalls in Wien und schau mal, welche Möglichkeiten sich so auftun!" Und Mama Indira ergänzt: "Wir geben unser Leben in Gottes Hand, was er macht, wird schon richtig sein. Ich spüre seine Liebe!" (böko)


Die Roben
Nachtblau: Asymmetrie mit Strass -sexy! Elegant. Dieses One-Shoulder-Kleid mit Raffung entspricht ganz dem favorisierten Stil unserer jungen Miss: glamourös und sexy, aber trotzdem maximal elegant. Outfit von Boutique Moon Dress in Linz.

Leo-Look: Abendkleid im Vokuhila-Style Wild Thing. Im Vokuhila (vorne kurz, hinten lang)-Dress mit animalischen Prints will die Beauty vor der Jury punkten. Wir meinen: Auffallen wird sie darin mit Sicherheit! Outfit: Vögele

Neongrün: Dagis liebste Sommerfarbe Es grünt so grün. Auch dieses Satin-Kleid muss unbedingt auf die große Reise mit. Amina Dagi ist ein erklärter Grün-Fan: "Finde, die Farbe steht mir sehr gut zu Gesicht!" Outfit von Boutique Moon Dress in Linz

Hot in Leder: Das schärfste Missen-Dress Miss Saxobeat. In diesem Kleid könnte Dagi getrost ihren Saxofon-Auftritt absolvieren. Denn kein Dress rockt derart wie das hautenge, schwarze Mini-Dress. Ein Hingucker! Outfit: Moon Dress

Diashow: Amina Dagi : Mein Miss World Style

Amina Dagi : Mein Miss World Style

×

    VIDEO: Sexy Shooting - Manfred Baumann setzt Amina gekonnt in Szene