Amal Clooney am Cover des Time Magazine

madonna

Amal Clooney am Cover des Time Magazine

Artikel teilen

Insgesamt zwölf Frauen werden mit ihren persönlichen Geschichten und ihrer Arbeit für die Frauen dieser Welt geehrt. 

Als eines von zwölf Gesichtern wird Amal Clooney (44) anlässlich des Weltfrauentages am 8. März mit einem Cover des Time Magazine für ihr Frauen-Engagement geehrt. Neben der Star-Juristin, erzählen Frauen wie Schauspielerin Kerry Washington (45), die afghanische Journalistin Zahra Joya, Aktivistin Amanda Gorman (23) und Schauspielerin Michaela Jaé Rodriguez (31) ihre Geschichten im Time Magazine. „Unsere Liste der Frauen des Jahres 2022 umfasst zwölf Personen, die sich über Gemeinschaften, Generationen und Grenzen hinweg für eine integrativere und gerechtere Welt eingesetzt haben", so die Herausgeber.

 

© Time Magazine
Time Magazine
× Time Magazine

 

Anwältin für Menschenrechte

Amal Clooney ist eine aus dem Libanon stammende Rechtsanwältin mit Spezialisierung auf Menschenrechte und internationales Recht. Zu ihren Klienten zählten in der Vergangenheit WikiLeaks-Gründer Julian Assange oder Julia Timoschenko, die ehemalige Premierministerin der Ukraine, was dafür sorgte,  dass sie als deren Vertreterin mit in den Fokus der Presse geriet. Sie spricht fließend arabisch, englisch und französisch. Privat hat die 44-Jährige ihr Glück mit Schauspieler George Clooney und ihren Zwillingen gefunden.

 

OE24 Logo