Richtige Atemtechnik hilft Asthmatikern

Richtige Atemtechnik hilft Asthmatikern

In den drei Sitzungen wurden den Patienten verschiedene Techniken beigebracht - zum Beispiel eine verlangsamte und entspannte Atmung über die Nase. Diese übten sie mehrmals am Tag. Nach sechs Monaten litten die Patienten weniger unter ihrem Asthma, Ängsten, Depressionen und fühlten sich insgesamt besser, erläutert Schultz. Medikamente seien bei der Behandlung von Asthma aber weiterhin unentbehrlich.

INFO: www.lungenaerzte-im-netz.de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum