Mit der Dusche und Entspannung gegen Juckreiz

Es sei besser, die Haut sanft zu reiben, zu klopfen oder zu massieren. Eine andere Möglichkeit sei, sich selbst vom Juckreiz abzulenken. So könne eine kreative Beschäftigung die Hände vom Kratzen ablenken und den Kratzreflex "umleiten".

Eine kühle Dusche statt heißer Schaumbäder mildert ebenfalls den Juckreiz, fügen die Fachärzte hinzu. Schwitzen dagegen verschlimmert ihn, ebenso wie scharfe Gewürze, heiße Getränke, zu viel Alkohol und Stress. Hilfreich seien deshalb eine kühle Raumtemperatur, luftige Kleidung und Entspannungsübungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum