Slideshow

Trends: So gesund wird das neue Jahr

Seiten: 1234567

Strenge Zuckerreduktion

Weniger Süße für mehr Fettverbrennung


Der Trend geht in Richtung Zuckervermeidung. Immer mehr Menschen achten bewusst darauf, was sie ihrem Körper zuführen, und versuchen, Zucker aus dem Speiseplan zu streichen. Noch liegt der aktuelle Zuckerkonsum in der EU bei 37 Kilo Zucker pro Kopf und Jahr – doppelt so viel, wie Ernährungsexperten empfehlen. Die Zuckerfallen lauern überall im Supermarkt, und oft sind nicht nur Softdrinks wie Cola, sondern auch Sushi, Smoothies und Fruchtjoghurts vollgepackt mit den weißen Kristallen. Zucker ist verantwortlich dafür, dass der Blutzuckerspiegel steigt, woraufhin die Bauchspeicheldrüse vermehrt Insulin ausschüttet. Diese Insulinflut bringt Unordnung in unseren Stoffwechsel, die Fettverbrennung stoppt und der gesamte Körper ist mit dem Management von Zucker beschäftigt. 
 
 
Seiten: 1234567
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum