Neue Langlaufstation in den Dolomiten

Das Loipennetz der Region im Nordosten Südtirols umfasst den Angaben zufolge gut 200 Kilometer. Während der Wintersaison bis Mitte März soll das Stadion täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet sein. Bezahlt werden müsse nur die Loipengebühr. Voraussichtlich im März werde innerhalb der Anlage auch die mit 18 Metern höchste Kletterhalle Italiens fertiggestellt sein. Im Sommer soll das Stadion den Zugang zu einer 4 Kilometer langen Skirollerbahn ermöglichen.

INFO: www.hochpustertal.info

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum